RESEARCH

Diese fünf Aktien aus Europa empfehlen die Goldman Sachs-Analysten jetzt zum Kauf

Diese fünf Aktien aus Europa empfehlen die Goldman Sachs-Analysten jetzt zum Kauf

WKN: 938914 ISIN: NL0000235190 Airbus SE (ex EADS)

117,74 EUR
-0,56 EUR -0,47 %
23.05.2019 - 08:11
23.05.2019 04:10:00

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat eine aktualisierte Version der Conviction Buy List für Europa vorgelegt. Darin enthalten sind 41 Aktien, von denen die Analysten ganz besonders überzeugt sind. BÖRSE ONLINE stellt daraus fünf Kaufempfehlungen näher vor. Von Jürgen Büttner

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel erschien am 30.03.2019 erstmals online

Goldman Sachs hat die so genannte European Conviction List aktualisiert. Dabei handelt es sich um eine Liste von europäischen Aktien, von denen die Analysten bei der US-Investmentbank am meisten überzeugt sind und bei denen sie im Branchenvergleich mit einer überdurchschnittlichen Wertentwicklung rechnen. Intern spricht man auch von den besten und viel versprechendsten Anlageideen.



Seit der Veröffentlichung des letzten Conviction List Compendiums am 28. November 2018 haben sich die europäischen und globalen Aktienmärkte stark erholt. Denn seit Ende Dezember ging es nach zuvor schweren Wochen und Monate deutlich nach oben mit der der Performance.


Seit Jahresbeginn notiert etwa der STOXX Europe 600 Performance-Index mit mehr als zehn Prozent im Plus. Auf Branchenebene haben dabei Einzelhandel und Basisrohstoffe überdurchschnittlich abgeschnitten, während Telekommunikation und Banken hinterherhinken.

Geht es nach Goldman Sachs, dann dürfte es von hier aus auf Aktienindex-Basis mit den Kursen gemächlicher vorwärts gehen als zuletzt. Vor dem Hintergrund dieser Annahme rät man dazu, auf chancenreiche Einzeltitel mit vernünftigen Bewertungen zu setzen. Wobei in diesem Jahr aber ohnehin schon eine breitere Streuung zwischen den Aktien mit der besten und schlechtesten Wertentwicklung als in den beiden Vorjahren zu beobachten sei.

Seit Ende November hat Goldman Sachs zwölf Titel aus der Conviction List gestrichen und acht neu aufgenommen. Im Schnitt stehen die derzeitigen Favoriten aber schon seit 461 Tage auf der Liste. Laut den Prognosen der hauseigenen Analysten sollen die empfohlenen Unternehmen ihre Umsätze von 2019 bis 2012 im Schnitt um 7,6 Prozent p.a. erhöhen können. Das vergleicht sich mit einem durchschnittlich erwarteten Plus von fünf Prozent p.a. bei allen hausintern beobachteten Werten.

Die Kursziele bewegen sich im Schnitt um 40 Prozent über den Kursen bei der Auflage der Studie am 27. März. Wir haben aus den insgesamt 41 Kaufempfehlungen fünf Titel herausgefiltert, die wir auf den nachfolgenden Seiten etwas näher vorstellen, wobei wir bei der Selektion dieses Mal nicht primär auf überdurchschnittliche Kurspotenziale geachtet haben.

Auf Seite 2: Airbus



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Weitere Links:


Bildquelle: Brendan McDermid/Reuters, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Airbus SE (ex EADS) 117,74 -0,47% Airbus SE (ex EADS)
BAWAG Group AG 39,92 -1,24% BAWAG Group AG
Eurofins Scientific Group S.A. 419,80 4,07% Eurofins Scientific Group S.A.
Goldman Sachs 175,26 0,00% Goldman Sachs
Novo Nordisk (spons. ADRs) 42,80 0,00% Novo Nordisk (spons. ADRs)

Rohstoffe in diesem Artikel

Heizölpreis 53,63 -0,26
-0,49

Aktienempfehlungen zu Airbus SE (ex EADS)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
02.05.19 Airbus Halten Independent Research GmbH
02.05.19 Airbus buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.05.19 Airbus Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
01.05.19 Airbus overweight JP Morgan Chase & Co.
30.04.19 Airbus Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

FTSE 100 7.297,55
-0,50%
Stoxx Europe 600 376,85
-0,62%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit