LESERINVESTMENT

Dorel Industries-Aktie: Papier verliert in fünf Jahren mehr als 80 Prozent - was ist da los?

Dorel Industries-Aktie: Papier verliert in fünf Jahren mehr als 80 Prozent - was ist da los?

WKN: A116ZE ISIN: US31832R1095 Firma Holdings Corp

0,00 USD
-0,01 USD -55,10 %
13.12.2019 - 17:20
01.12.2019 18:00:00

Ein Leser fragte uns, was denn nur mit der Aktie von Dorel Industries los sei. Die Frage ist berechtigt, die Aktie hat in fünf Jahren mehr als 80 Prozent verloren. Und das, obwohl die Produkte global bekannt sind. Von Jörg Lang

Zum Portfolio der Kanadier gehören etwa Fahrradmarken wie Canondale und GT und Sicherheitsprodukte, etwa Autositze der Marke Cosi. Insgesamt setzt der "Gemischtwarenladen" weit mehr als zwei Milliarden Euro um. Nach dem Kursrückgang schrumpfte der Wert der Firma auf 115 Millionen Euro. Der jüngste Einbruch wurde vor allem durch die Streichung der Dividende ausgelöst. Dorel schrieb im dritten Quartal rote Zahlen. Als Gründe gibt das Unternehmen die Zölle mit China an, die nicht über Preiserhöhungen an Kunden weitergegeben werden konnten. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Dorels Wachstum ist zum großen Teil fremdfinanziert. Die Margen waren regelmäßig zu niedrig und lieferten eine unzureichende Kapitalverzinsung. Nun ist das Schuldenniveau so hoch, dass eine Rekapitalisierung der Firma wahrscheinlich erscheint. Dieses Risiko meiden vorsichtige Anleger - trotz der absolut niedrigen Bewertung.


Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Weitere Links:


Bildquelle: iStock

Aktien in diesem Artikel

Dorel Industries Inc. 3,54 2,91% Dorel Industries Inc.
Firma Holdings Corp 0,00 -55,10% Firma Holdings Corp

Aktienempfehlungen zu Firma Holdings Corp

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten