CHARTCHECK

E.On-Aktie mit Kaufsignal: Warum Anleger jetzt zugreifen sollten

E.On-Aktie mit Kaufsignal: Warum Anleger jetzt zugreifen sollten

WKN: ENAG99 ISIN: DE000ENAG999 E.ON SE

9,23 EUR
0,01 EUR 0,12 %
14.12.2018 - 17:35
22.11.2018 03:20:00

Die Aktien von E.On steigen am Montag um mehr als ein Prozent. Damit liegt das Plus sogar noch höher als beim Deutschen Aktienindex (DAX). E.On steht bereits seit sechs Wochen auf der Kaufliste der Investoren. Mit dem Ausbruch über die 200-Tagelinie wurde jetzt ein Kaufsignal generiert. Was Anleger wissen müssen und wohin die neue Kursrallye bei der E.On-Aktie führen kann. Von Manfred Ries



Ausgangssituation und Signal



Was für ein freudiger Wochenstart: Die Aktie des Stromversorgers E.On steigt am Montag zu Handelsbeginn um mehr als ein Prozent. Und die Vorgaben sind auch wirklich gut: Der DAX präsentiert sich behauptet und der Chart von E.On hat ein Kaufsignal generiert: Ende vergangener Woche ist der Sprung über die 200-Tagelinie (rosa) gelungen. Zuvor kam es bereits zu einem Ausbruch über den kurzfristigen Widerstand bei 8,82 Euro - siehe Tageschart. Der Aufwärtstrend hat sich damit, im kurzfristigen Bereich, sogar noch verstärkt und sollte fortgeschrieben werden. Aktuell kostet eine E.On-Aktie rund sechs Prozent mehr als im Durchschnitt der vergangenen 21 Handelstage (grüne Kurve). Rückblickend ist dies eine Größe, die auf eine überkaufte Marktsituation schließen lässt; hiervon spricht die Grafik unterhalb des Tagescharts. In Phasen einer starken und/oder neuen Aufwärtsbewegung sollte dies aber nicht überbewertet werden. Denn in starken Phasen laufen die Kurse ihren gleitenden Durchschnitten oftmals davon. Die 21-Tagelinie, aktuell bei 8,70 Euro verlaufend, dient den Aktienkursen nun aber als solide Unterstützung.

Auf Seite 2: Die Charts im Detail



Seite: 1 | 2 | 3

Weitere Links:


Bildquelle: Ina Fassbender/Reuters

Aktien in diesem Artikel

E.ON SE 9,23 0,12% E.ON SE
Morgan Stanley 35,41 -1,99% Morgan Stanley

Aktienempfehlungen zu E.ON SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
13.12.18 EON Underweight Morgan Stanley
12.12.18 EON buy Kepler Cheuvreux
30.11.18 EON buy UBS AG
30.11.18 EON kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
22.11.18 EON overweight JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

DAX 10.865,77
-0,54%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit