Entscheidung im Urheberstreit über VW-Käfer-Design erwartet

Entscheidung im Urheberstreit über VW-Käfer-Design erwartet

WKN: 766403 ISIN: DE0007664039 Volkswagen (VW) AG Vz.

158,34 EUR
1,84 EUR 1,18 %
24.07.2019 - 10:45
19.06.2019 08:56:41

BRAUNSCHWEIG (dpa-AFX) - Im Streit um die Urheberrechte für das Design des legendären VW (Volkswagen (VW) vz) Käfer und seines Nachfolgers New Beetle wird am Mittwoch am Landgericht Braunschweig eine Entscheidung erwartet. Das sagte eine Sprecherin des Gerichts am Morgen.

Die Familie des früheren Porsche-Designers Erwin Komenda (1904-1966) will klären lassen, ob sie für die Modelle Ansprüche erheben kann. Ingrid Steineck, die Tochter des Designers, fordert einen Fairnessausgleich - gewissermaßen eine Nachvergütung für den großen Erfolg des kleinen Flitzers in den vergangenen sieben Jahrzehnten. "Meiner Mandantin geht es in erster Linie um eine Anerkennung der Lebensleistung ihres Vaters", hatte ihr Anwalt Peter Lutz im November vor dem Landgericht Braunschweig gesagt. Nach seinen Angaben geht es in dem Verfahren um fünf Millionen Euro.

In der mündlichen Verhandlung im November war aber klar geworden, dass die juristischen Fronten zwischen VW und der Familie des früheren Porsche-Designers Komenda verhärtet sind. Ansätze für eine gütliche Einigung sahen beide Seiten nicht./sto/DP/jha

Aktien in diesem Artikel

Volkswagen (VW) AG Vz. 158,34 1,18% Volkswagen (VW) AG Vz.

Aktienempfehlungen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
17.07.19 Volkswagen (VW) vz Outperform RBC Capital Markets
15.07.19 Volkswagen (VW) vz Equal-Weight Morgan Stanley
11.07.19 Volkswagen (VW) vz Outperform Credit Suisse Group
10.07.19 Volkswagen (VW) vz buy Deutsche Bank AG
10.07.19 Volkswagen (VW) vz Outperform Bernstein Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit