EU-Gipfel diskutiert über Balkanstaaten und Türkei-Politik

EU-Gipfel diskutiert über Balkanstaaten und Türkei-Politik
17.10.2019 19:54:40

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Nach den Brexit-Beratungen hat in Brüssel der eigentliche EU-Gipfel begonnen. Thema bei den Gesprächen der Staats- und Regierungschefs sollte am Abend unter anderem der Umgang der EU mit der türkischen Militäroffensive in Nordsyrien sein. Zudem ging es um den eigentlich bereits 2018 geplanten Start von EU-Beitrittsgesprächen mit den Balkanstaaten Albanien und Nordmazedonien. Vor allem Frankreich hatte zuletzt eine positive EU-Entscheidung zu dem Thema verhindert./aha/DP/he

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten