Evonik übertrifft im dritten Quartal die Gewinnerwartungen

Evonik übertrifft im dritten Quartal die Gewinnerwartungen

WKN: EVNK01 ISIN: DE000EVNK013 Evonik AG

25,90 EUR
0,31 EUR 1,21 %
04.12.2020 - 09:20
15.10.2020 13:23:38

ESSEN (dpa-AFX) - Der Spezialchemiekonzern Evonik erholt sich weiter vom Einbruch in der Corona-Krise. Im dritten Quartal sei auf Basis vorläufiger Zahlen ein bereinigter Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 519 Millionen Euro erzielt worden und damit deutlich mehr als von Analysten im Durchschnitt erwartet, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Essen mit. Damit lag das operative Ergebnis zwar mehr als vier Prozent unter dem Vorjahreswert, doch war der Rückgang deutlich geringer als noch im zweiten Quartal. Der Umsatz fiel im dritten Jahresviertel um fast zehn Prozent auf 2,9 Milliarden Euro. Das war knapp das Niveau, das Analysten erwartet hatten.

Beim bislang wegen der Konjunkturunsicherheiten recht breit gefassten Jahresgewinnausblick wird Evonik nun etwas präziser. Das bereinigte Ebitda soll 2020 zwischen 1,8 und 2,0 Milliarden Euro liegen, nach 2,15 Milliarden im Vorjahr. Der Umsatzausblick bleibt bei 11,5 bis 13 Milliarden Euro. Die Aktien verringerten die Kursverluste auf die Nachrichten hin ein wenig./mis/jha/

Aktien in diesem Artikel

Evonik AG 25,90 1,21% Evonik AG

Aktienempfehlungen zu Evonik AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
01.12.20 Evonik kaufen Independent Research GmbH
01.12.20 Evonik Outperform Bernstein Research
17.11.20 Evonik kaufen DZ BANK
11.11.20 Evonik Outperform Bernstein Research
11.11.20 Evonik Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit