CHARTCHECK

Evotec-Aktie vor Kaufsignal: Wie weit die Kurse jetzt laufen können

Evotec-Aktie vor Kaufsignal: Wie weit die Kurse jetzt laufen können

WKN: 566480 ISIN: DE0005664809 EVOTEC SE

20,10 EUR
1,60 EUR 8,65 %
21.08.2019 - 19:59
17.07.2019 04:55:00

Die Kurven von Evotec präsentieren sich am Montag in bester Form und könnten sich bald schon anschicken, ein starkes Kaufsignal zu senden - ein neues Mehrjahreshoch dürfte bald erreicht sein. Dabei zeigt sich der Titel sehr gut unterstützt und das Chancen-Risikoverhältnis überzeugt auf der Long-Seite. Wohin die Kurse jetzt laufen können, was es für Anleger zu beachten gilt und welche Strategie zum Wochenstart hin überzeugt. Von Manfred Ries


Ausgangssituation und Signal



Die Notierungen von Evotec steigen am Montagmorgen um knapp zwei Prozent auf 25,54 Euro. Damit rückt der Ausbruch des TecDAX-Wertes nach oben immer näher: Kurse oberhalb von 26,02 Euro - den Eröffnungsnotierungen von Montagmorgen - würden das Papier so teuer machen wie letztmalig Anfang 2001. Und ein zeitnaher Ausbruch dürfte gelingen; der Kursverlauf überzeugt mit seiner Ausgangslage. Dabei gilt die 21-Tagelinie (grüne Kurve) bei derzeit 24,82 Euro verlaufend, als tragfähige Unterstützung. Dieser gleitende Durchschnitt visualisiert die durchschnittlichen Notierungen der vergangenen 21-Handelstage und strebt wieder aufwärts: Der kurzfristige Aufwärtstrend ist intakt.

Am Montagmorgen wurde bekannt, dass Evotec seine iPSC-basierte Wirkstoffforschungs-Plattform ausbauen wird und eine entsprechende Investition getätigt hat. Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte generiert. Letztmalig hatten wir das Papier am 22. Mai als Kaufposition besprochen. Die Kurse lagen damals bei 23,26 Euro.


Die Charts im Detail



Was das längerfristige Bild anbelangt, so helfen Wochen- / Monatschart weiter. Die Notierungen von Evotec befinden sich in einem langfristigen Aufwärtstrend; hiervon zeugt nicht zuletzt der positive Verlauf der 200-Tagelinie (blaue Kurve). Diese verläuft bei derzeit 20,80 Euro und ist als längerfristige Unterstützung zu betrachten. Wie gesagt: Nun gilt es, den Widerstand um 26 Euro zu überwinden. Sollte dies gelingen - im Idealfall auf Tagesschlusskursbasis -, so wäre das ein starkes Kaufsignal. Unser (erstes) Kursziel würden wir dann im Bereich der nächsten 10er-Marke; sprich: bei 30 Euro, benennen. Genug Platz also für eine gewinnstarke Long-Strategie.

Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Nachfolgendes Produkt der Emittentin Morgan Stanley zielt auf steigende Notierungen bei den Evotec-Aktien ab. Der Hebel liegt bei 7,3. Würde der Kurs von Evotec bis auf 30 Euro steigen, so würde sich mit dem nachfolgenden Derivat ein Gewinn von mehr als 110 Prozent einstellen - mit der Chance auf mehr. Denn die Laufzeit des Derivats ist offen gehalten.

Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 30,00
Oberes Ziel 1 26,02
Unteres Ziel 1 24,59
Unteres Ziel 2 20,78


Trading-Ideen

Trading-Idee
Basiswert EVOTEC SE INH O.N.
Produktvorstellung Turbo Bull
WKN MC21RC
Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos
Basispreis 22,06
Knock-Out-Schwelle 22,06
Hebel 7,32
Kurs in EUR 3,93


Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht.
www.index-radar.de

Weitere Links:


Bildquelle: iStockphoto

Aktien in diesem Artikel

EVOTEC SE 20,10 8,65% EVOTEC SE
Morgan Stanley 35,89 -0,99% Morgan Stanley

Nachrichten zu EVOTEC SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu EVOTEC SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
15.08.19 EVOTEC Hold Deutsche Bank AG
01.08.19 EVOTEC Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.05.19 EVOTEC Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.05.19 EVOTEC Hold Deutsche Bank AG
07.05.19 EVOTEC Hold Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

TecDAX 2.783,55
1,86%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit