Evotec kooperiert mit US-Konzern ABL bei HIV-Forschung

Evotec kooperiert mit US-Konzern ABL bei HIV-Forschung

WKN: 566480 ISIN: DE0005664809 EVOTEC SE

23,10 EUR
-0,01 EUR -0,04 %
10.08.2020 - 17:35
08.06.2020 12:16:41

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Wirkstoffforscher Evotec (EVOTEC SE) kooperiert bei der Entwicklung von Antikörpern gegen die Immunschwäche-Erkrankung HIV mit dem amerikanischen Branchenkollegen Advanced BioScience Laboratories (ABL). Das zugehörige Projekt mit dem Auftragsentwickler und -hersteller, der für die US-Regierung und die biopharmazeutische Industrie tätig ist, wird durch die US-Regierung finanziert und hat einen Umfang von 318,5 Millionen US-Dollar (rund 282 Millionen Euro), teilte das Unternehmen am Montag in Hamburg mit. Ziel der Vereinbarung sei die Entwicklung eines Prozesses für die sogenannte cGMP-Produktion eines neutralisierenden Antikörpers für eine klinische Phase 1 Erprobung am Menschen, hieß es weiter. Weitere finanzielle Details der Kooperationsvereinbarung wurden nicht bekannt gegeben./ssc/mis

Aktien in diesem Artikel

EVOTEC SE 23,10 -0,04% EVOTEC SE

Aktienempfehlungen zu EVOTEC SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
30.07.20 EVOTEC buy Deutsche Bank AG
22.07.20 EVOTEC add Baader Bank
21.07.20 EVOTEC add Baader Bank
23.06.20 EVOTEC add Baader Bank
12.06.20 EVOTEC buy Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit