Evotec kooperiert mit US-Unternehmen bei Suche nach Corona-Antikörpern

Evotec kooperiert mit US-Unternehmen bei Suche nach Corona-Antikörpern

WKN: 566480 ISIN: DE0005664809 EVOTEC SE

23,10 EUR
-0,01 EUR -0,04 %
10.08.2020 - 17:35
30.04.2020 08:03:42

HAMBURG (dpa-AFX) - Das Biotechunternehmen Evotec (EVOTEC SE) beteiligt sich an der Suche nach einem Gegenmittel gegen das neuartige Corona-Virus. Wie das MDAX-Unternehmen am Donnerstag in Hamburg mitteilte, kooperiert die US-Tochter Just-Evotec Biologics mit Sitz in Seattle mit dem vom US-Verteidigungsministerium beauftragten US-amerikanischen Unternehmen Ology Bioservices bei der Suche nach passenden Antikörpern gegen SARS-CoV-2. Das Virus kann die Lungenkrankheit Covid-19 auslösen.

Finanzielle Details der Vereinbarung wurden nicht bekanntgegeben. Im Rahmen der Kooperation werde die Evotec-Tochter dem Partner Ology Bio zuarbeiten, um bestimmte Antikörper gegen SARS-CoV-2 zu screenen, hieß es weiter. Diese Antikörper stammten von genesenden Covid-19-Patienten und würden von Ology bereitgestellt./tav/stk

Aktien in diesem Artikel

EVOTEC SE 23,10 -0,04% EVOTEC SE

Aktienempfehlungen zu EVOTEC SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
30.07.20 EVOTEC buy Deutsche Bank AG
22.07.20 EVOTEC add Baader Bank
21.07.20 EVOTEC add Baader Bank
23.06.20 EVOTEC add Baader Bank
12.06.20 EVOTEC buy Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit