Experten: Taifun 'Hagibis' kostet Versicherer bis zu 16 Milliarden Dollar

Experten: Taifun 'Hagibis' kostet Versicherer bis zu 16 Milliarden Dollar

WKN: 840221 ISIN: DE0008402215 Hannover Rück

167,20 EUR
0,00 EUR 0,00 %
19.11.2019 - 19:46
23.10.2019 16:20:41

BOSTON (dpa-AFX) - Die Zerstörungen durch Taifun "Hagibis" in Japan wird die Versicherungsbranche nach Einschätzung von Experten eine Milliardensumme kosten. Die versicherten Schäden dürften sich auf 8 bis 16 Milliarden US-Dollar (7 bis 14 Mrd Euro) belaufen, teilte der auf Risikoanalysen spezialisierte Versicherungsdienstleister AIR Worldwide in der Nacht zum Mittwoch in Boston mit. Mehr als die Hälfte der Summe dürfte auf die Überschwemmungen im Inland entfallen.

Der außergewöhnlich starke Wirbelsturm "Hagibis" war Mitte Oktober über weite Teile Japans hinweggefegt, er hinterließ eine Spur der Verwüstung und zahlreiche Tote. Mehrere Flüsse traten über die Ufer und überschwemmten ganze Wohngebiete. In weiten Gebieten des bergigen Inselreichs gingen Erdrutsche und Schlammlawinen nieder. Tausende Häuser standen unter Wasser, Hunderte wurden teils schwer beschädigt./stw/he

Aktien in diesem Artikel

Allianz 218,60 0,30% Allianz
Hannover Rück 167,20 0,00% Hannover Rück
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re) 256,30 -0,16% Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)
Swiss Re AG 89,02 1,04% Swiss Re AG

Aktienempfehlungen zu Hannover Rück

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
13.11.19 Hannover Rück Sell Goldman Sachs Group Inc.
12.11.19 Hannover Rück Hold Jefferies & Company Inc.
07.11.19 Hannover Rück Neutral Credit Suisse Group
07.11.19 Hannover Rück Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.11.19 Hannover Rück Halten Independent Research GmbH
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten