CHARTCHECK

FMC-Aktie nach Zahlen: Wie nachhaltig das heutige Kursplus wirklich ist

FMC-Aktie nach Zahlen: Wie nachhaltig das heutige Kursplus wirklich ist

WKN: 578580 ISIN: DE0005785802 Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

67,62 EUR
-0,70 EUR -1,02 %
18.01.2021 - 17:14
30.10.2020 06:49:07

Die Fresenius Medical Care (KGaA) hat am Donnerstag mit Geschäftszahlen aufgewartet. Diese fielen besser aus, als erwartet. Die Kurse gehen kraftvoll in die Börsensitzung. Doch die 200-Tagelinie hat ihren steigenden Verlauf bereits beendet - ein Zeichen mittelfristiger Schwäche. Auf welche Schlüsselmarken es jetzt ankommt, was in dem Titel steckt und welche Strategie jetzt greift. Von Manfred Ries

Ausgangssituation und Signal



Die Aktien der im DAX notierten FMC gehen am Donnerstagmorgen gestärkt in den Handel und liegen zwei Stunden nach Handelsstart bei 68,86 Euro (+1,1%). Eine vorzeigbare Stärke angesichts der gegenwärtigen Marktschwäche nach dem verkündeten Soft-Lockdown vom Mittwoch.

Doch Vorsicht: Der Tageshöchstkurs der FMC-Aktie lag bereits bei 70,50 Euro. Damit touchierten die Notierungen punktgenau ihre 21-Tagelinie (grüne Kurve), die mit ihrem fallenden Verlauf von einem kurzfristigen Abwärtstrend spricht. Aktuell liegen die Kurse von FMC wieder 2,3 Prozent unterhalb dieses kurzfristigen, gleitenden Durchschnitts.

Zum Hintergrund: Die Fresenius Medical Care KGaA hat am Donnerstagmorgen Geschäftszahlen präsentiert. Diese fielen besser aus, als vom Markt erwartet. Das lenkt aktuell Käufer in das Papier. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde im abgelaufenen Quartal ein Umsatz von 4,4 Milliarden Euro erwirtschaftet. Dabei kletterte das Konzernergebnis (Ebit) um sechs Prozent auf 632 Millionen Euro. Die FMC mit operativem Sitz in Bad Homburg v. d. H. ist ein weltweit führender Anbieter von Dialyseprodukten und -dienstleistungen.

Die Charts im Detail



Die 21-Tagelinie, aktuell bei 68,82 Euro verlaufend, ist damit als kurzfristiger Widerstand nach oben zu verstehen. Spätestens im Bereich der noch immer leicht ansteigenden 200-Tagelinie (blaue Kurve; bei 71,33 Euro verlaufend) ist mit Gegenwind zu rechnen. Zwar liegen die Kurse der FMC-Aktie aktuell knapp drei Prozent unterhalb dieses gleitenden Durchschnitts, was rückblickend betrachtet aber noch lange keine überverkaufte Marktsituation entspricht; davon zeugt die Grafik unterhalb des Monatscharts. Dies könnte eine nachhaltige Aufwärtsbewegung erschweren. Kurse oberhalb von 74,58 Euro (dort lag das Monatshoch) wären positiv zu bewerten. Auf der Unterseite gilt der Bereich um 65 Euro als Unterstützung. Käme es dort zu einem Ausbruch nach unten, so wäre mit einem weiteren Kursrutsch in Richtung 60,00 / 57,66 Euro zu rechnen. Das bisherige Jahrestief lag übrigens im März bei 53,50 Euro.

Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Fresenius Medical Care: Ein weitgehend Corona-unabhängiger Titel, der versucht, sich gegen die aktuell negative Markttendenz zu stemmen. Doch trotz guter Geschäftszahlen: Die Charttechnik trübt sich auch bei FMC zunehmend ein. Langfristig betrachtet ist das Kursverhalten als Patt-Situation zu bezeichnen - ein klares, langfristiges Trendverhalten ist bereits seit Anfang 2019 nicht mehr wirklich erkennbar; der Monatschart zeugt davon. Da die Company zudem stark im US-Geschäft vertreten ist, könnte auch das Ergebnis der US-Wahlen am 3. November das Kursgeschehen der FMC-Aktie beeinflussen.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 71,33
Oberes Ziel 1 70,50
Unteres Ziel 1 67,02
Unteres Ziel 2 65,28


Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.


AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht. www.index-radar.de

Aktien in diesem Artikel

Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St. 67,62 -1,02% Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

Aktienempfehlungen zu Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
13:42 Fresenius Medical Care Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
13.01.21 Fresenius Medical Care overweight JP Morgan Chase & Co.
11.01.21 Fresenius Medical Care Underperform Jefferies & Company Inc.
07.01.21 Fresenius Medical Care market-perform Bernstein Research
06.01.21 Fresenius Medical Care kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit