Frankfurt hält Dieselfahrverbot auf einigen Straßen für möglich

Frankfurt hält Dieselfahrverbot auf einigen Straßen für möglich

WKN: 766403 ISIN: DE0007664039 Volkswagen (VW) AG Vz.

180,54 EUR
0,14 EUR 0,08 %
14.11.2019 - 16:25
08.11.2019 05:20:42

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine Dieselfahrverbotszone für Frankfurt ist nach Einschätzung der Stadt vom Tisch. Die Werte seien an vielen Messstellen bereits deutlich gesunken, etwa an der Friedberger Landstraße, wo im Schnitt der ersten zehn Monate des laufenden Jahres der Wert mit 41 Mikrogramm nur noch knapp über dem Grenzwert liege, sagte Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) der Deutschen Presse-Agentur. Kommendes Jahr werde er voraussichtlich unterschritten. Am 10. Dezember wird der Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Kassel eine Klage der Deutschen Umwelthilfe wegen zu hoher Schadstoffwerte in Frankfurt verhandeln.

Oesterling sagte, es sei aber nicht ausgeschlossen, dass das Gericht für andere Straßen stellenweise vorübergehende Fahrverbote verhänge, etwa innerhalb des Anlagenrings. Denn dort würden die Werte nicht so rasch sinken. Laut EU-Grenzwert dürfen es im Jahresmittel nur 40 Mikrogramm Stickstoffdioxid pro Kubikmeter sein.

Der SPD-Politiker verwies auf mehrere Maßnahmen, die die Stadt zur Reduzierung des Autoverkehrs derzeit umsetze oder umgesetzt habe. Dazu gehörten höhere Parkgebühren sowie der Ausbau von Radwegen auch auf Kosten des Autoverkehrs und die Einrichtung eigener Busspuren. "Der Trend geht ja auch weg vom Diesel", sagte Oesterling.

Beklagt ist das Land Hessen, das für die Luftreinhaltung zuständig ist. In erster Instanz war die Deutsche Umwelthilfe im Fall Frankfurts erfolgreich, am 10. Dezember beginnt die Berufungsverhandlung vor dem VGH./isa/DP/zb

Aktien in diesem Artikel

BMW AG 73,50 -0,30% BMW AG
Daimler AG 51,46 -3,78% Daimler AG
Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën) 23,80 -0,08% Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)
Volkswagen (VW) AG Vz. 180,54 0,08% Volkswagen (VW) AG Vz.

Aktienempfehlungen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
06.11.19 Volkswagen (VW) vz buy Goldman Sachs Group Inc.
04.11.19 Volkswagen (VW) vz buy UBS AG
01.11.19 Volkswagen (VW) vz Kauf DZ BANK
31.10.19 Volkswagen (VW) vz Outperform Credit Suisse Group
31.10.19 Volkswagen (VW) vz buy Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit