Freenet steigert Betriebsgewinn etwas

Freenet steigert Betriebsgewinn etwas

WKN: A0Z2ZZ ISIN: DE000A0Z2ZZ5 freenet AG

17,56 EUR
-0,06 EUR -0,34 %
25.09.2020 - 17:28
11.08.2020 18:34:38

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Telekomkonzern freenet hat seinen Betriebsgewinn im zweiten Quartal etwas gesteigert. Beim Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebitda) fielen in den drei Monaten bis Juni 109,7 Millionen Euro an, teilte das MDAX-Unternehmen am Dienstagabend mit. Das sind etwa zwei Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Der Umsatz fiel leicht auf 622,1 Millionen Euro. Freenet verzeichnete im zweiten Quartal 90,8 Millionen Euro an freien Barmitteln, das sind 9,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Auf der Handelsplattform Tradegate notiert die Freenet-Aktien nach den Zahlen 1,3 Prozent höher als der Xetra-Schlusskurs.

Das Unternehmen bestätigte erneut seine Jahresprognose von Ende Februar, auch wenn diese mit höheren Unsicherheiten behaftet sei. Freenet betonte, durch die Begebung eines Schuldscheins Ende Juli habe sich die Finanzlage des Unternehmens verbessert.

Der Konzern hatte zuletzt die Dividende gekappt. Für die Zukunft wolle das Unternehmen wieder mindestens 80 Prozent des Free Cashflow ausschütten, hieß es weiter.

Freenet ist ein Mobilfunkanbieter ohne eigenes Netz, der freie Kapazitäten bei den Netzbetreibern anmietet und damit eigene Tarife anbietet. Zudem bietet das Unternehmen digitales Antennenfernsehen sowie als Streaming im Internet an und verkauft in eigenen Läden auch Zubehör rund um Smartphones und andere Lifestyle-Geräte./fba/he

Aktien in diesem Artikel

freenet AG 17,56 -0,34% freenet AG

Aktienempfehlungen zu freenet AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.09.20 freenet buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.09.20 freenet kaufen DZ BANK
10.09.20 freenet Sell Goldman Sachs Group Inc.
01.09.20 freenet Hold Kepler Cheuvreux
01.09.20 freenet kaufen DZ BANK
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit