'HB': Mannheimer MVV an Einstieg bei Windparkbauer Juwi interessiert

'HB': Mannheimer MVV an Einstieg bei Windparkbauer Juwi interessiert

WKN: 522000 ISIN: DE0005220008 EnBW

32,20 EUR
-1,20 EUR -3,59 %
20.05.2019 - 08:01
02.09.2014 12:06:47

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Mannheimer Stadtwerke-Konzern MVV Energie ist einem Bericht zufolge an einem Einstieg beim angeschlagenen Windkraftbauer Juwi interessiert. MVV gelte als heißer Kandidat und sei in "ernsthaften Gesprächen", schreibt das "Handelsblatt" (Dienstag) mit Verweis auf Unternehmenskreise. Insider bestätigten der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX, MVV sei der wahrscheinlichste Kandidat. Der Windparkbauer aus Rheinland-Pfalz hat im vergangenen Jahr nach einem Nachfrageeinbruch einen zweistelligen Millionenverlust eingefahren. Die Zeitung berichtet aus Finanzkreisen, die kreditgebenden Banken wollten noch dieses Jahr einen Investor sehen.

MVV Energie wollte den Bericht nicht kommentieren. Mit Juwi sei einer der führenden Projektierer grüner Kraftwerke auf dem Markt, klar schaue man sich das an, zitiert die Zeitung aus dem Unternehmensumfeld. MVV Energie wolle aber im Falle eines Einstiegs auch Einfluss auf das operative Geschäft haben. Die Zeitung nennt auch Unternehmen wie den baden-württembergischen Energiekonzern EnBW und den Stadtwerke-Verbund Thüga als Interessenten, bestätigt ist das nicht.

Juwi wollte sich nicht dazu äußern, ob es Gespräche mit MVV gebe. Ein Sprecher sagte jedoch, Juwi plane seit langem, die Eigenkapitalbasis durch eine Kapitalerhöhung zu stärken. "Hierbei sind wir in sehr guten und fortgeschrittenen Gesprächen mit mehreren Investoren", sagte der Sprecher. Berichte über eine hohe Verschuldung konterte er mit der Aussage, Juwi sei ausreichend finanziert.

Wie aus dem Umfeld der Transaktion zu entnehmen ist, haben sich viele Interessenten Juwi angeschaut. Dazu gehören neben Unternehmen aus der Branche auch institutionelle Investoren. Die Gespräche seien fortgeschritten, es sei aber noch zu früh, von einem bevorstehenden Abschluss zu sprechen, sagten Insider dpa-AFX./nmu/jha/stb

Aktien in diesem Artikel

EnBW 32,20 -3,59% EnBW
MVV Energie AG 25,00 -1,19% MVV Energie AG
Verbund AG Sponsored American Deposit Receip Repr 1-5 Sh 9,63 4,11% Verbund AG Sponsored American Deposit Receip Repr 1-5 Sh

Aktienempfehlungen zu EnBW

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit