Henkel mit Umsatzrückgang

Henkel mit Umsatzrückgang
11.05.2020 07:37:41

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Konsumgüterkonzern Henkel (Henkel vz) hat im ersten Quartal trotz Belastungen durch die Corona-Pandemie nur einen leichten Umsatzrückgang verzeichnet. Die Erlöse sanken um 0,8 Prozent auf 4,9 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Montag in Düsseldorf mitteilte. Während sich das Geschäft mit Wasch- und Reinigungsmitteln robust entwickelte, musste die Klebstoffsparte wegen einer deutlich sinkenden Nachfrage in der Autoindustrie Einbußen hinnehmen. Auch das Kosmetikgeschäft verlief schwächer - hier belastete die Schließung von Friseursalons im Zuge der Corona-Krise. Ergebniszahlen nennt der Dax (DAX 30)-Konzern erst zum ersten Halbjahr.

Henkel hatte bereits Anfang April vorläufige Zahlen veröffentlicht und im Zuge dessen die Prognose für 2020 zurückgezogen. Einen neuen Ausblick gab Henkel nicht./nas/jha/

Aktien in diesem Artikel

Henkel KGaA Vz. 89,30 -0,95% Henkel KGaA Vz.

Indizes in diesem Artikel

DAX 15.603,24 1,00%

Aktienempfehlungen zu Henkel KGaA Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
21.06.21 Henkel vz buy Jefferies & Company Inc.
21.06.21 Henkel vz Hold Deutsche Bank AG
18.06.21 Henkel vz Equal weight Barclays Capital
18.06.21 Henkel vz overweight JP Morgan Chase & Co.
10.06.21 Henkel vz overweight JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit