EURO AM SONNTAG

IBM-Aktie: Es bleibt schwierig, Anleger sollten lieber abwarten

IBM-Aktie: Es bleibt schwierig, Anleger sollten lieber abwarten

WKN: 923989 ISIN: US7565771026 Red Hat Inc.

166,68 EUR
0,90 EUR 0,54 %
21.05.2019 - 08:20
04.02.2019 05:40:00

Erstmals seit 2011 hat der weltweit größte IT-Dienstleister IBM, auch bekannt als "Big Blue", trotz Gegenwind durch einen starken Dollar mehr Umsatz eingefahren als im Vorjahr. Von Klaus Schachinger, Euro am Sonntag.



Die Erlöse stiegen um 0,6 Prozent auf 79,6 Milliarden Dollar. Noch mehr begeisterte Anleger die gute Auftragslage des Unternehmens und die Gewinnprognose für 2019, die bei 13,90 Dollar pro Aktie und damit zehn Cent über den Prognosen von Analysten lag. Der Aktienkurs legte deutlich zu.



Chefin Ginni Rometty fokussiert den Konzern aus Armonk im Bundesstaat New York auf Cloud-Dienste, Datenanalyse und Cybersicherheit. Mit dem Kauf des Linux-Spezialisten Red Hat für 33 Milliarden Dollar hatte sich IBM 2018 die teuerste Übernahme in der 100-jährigen Firmengeschichte geleistet. Als Cloud-Dienstleister muss sich Big Blue gegen Amazon, Alphabet und Microsoft behaupten. Das wird schwer.


Weitere Links:


Bildquelle: IBM, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Alphabet C (ex Google) 1.030,40 1,02% Alphabet C (ex Google)
Amazon 1.663,00 -0,37% Amazon
IBM Corp. (International Business Machines) 122,20 2,04% IBM Corp. (International Business Machines)
Microsoft Corp. 113,90 0,28% Microsoft Corp.
Red Hat Inc. 166,68 0,54% Red Hat Inc.

Nachrichten zu Red Hat Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Red Hat Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10.12.18 Red Hat Buy Monness, Crespi, Hardt & Co.
05.11.18 Red Hat Hold Needham & Company, LLC
23.10.18 Red Hat Buy Needham & Company, LLC
18.10.18 Red Hat Neutral Robert W. Baird & Co. Incorporated
20.09.18 Red Hat Outperform BMO Capital Markets
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit