Insider - Börsengang von Deutsche-Bank-Tochter DWS überzeichnet

Insider - Börsengang von Deutsche-Bank-Tochter DWS überzeichnet

WKN: 514000 ISIN: DE0005140008 Deutsche Bank AG

7,94 EUR
0,13 EUR 1,69 %
29.10.2020 - 19:17
20.03.2018 18:51:49

Frankfurt (Reuters) - Die Bücher für den Börsengang der Deutschen-Bank-Tochter DWS sind einem Insider zufolge mehrfach überzeichnet.

Die Bücher seien 2,5 mal gefüllt, sagte eine mit der Transaktion vertraute Person der Nachrichtenagentur Reuters. Für einen erfolgreichen Börsengang sollten mindestens Orders für das Doppelte des Platzierungsvolumens vorliegen, damit die Banken bei der Zuteilung der Papiere an kurz- oder langfristige Investoren Handlungsspielraum haben. Die Zeichnungsfrist läuft noch bis Donnerstag, das Börsendebüt ist für Freitag geplant. Die DWS lehnte eine Stellungnahme zu den Informationen ab.

Die Deutsche Bank will DWS-Aktien für 1,2 Milliarden bis 1,8 Milliarden Euro verkaufen, die Preisspanne liegt bei 30 bis 36 Euro. Das Geldhaus will sich von bis zu 25 Prozent an seiner profitabelsten Sparte trennen. Mit dem japanischen Lebensversicherer Nippon Life und der Investmentfirma Tikehau Capital hatte das Geldhaus bereits zwei Großaktionäre für die DWS gefunden.

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Bank AG 7,94 1,69% Deutsche Bank AG

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
13:33 Deutsche Bank Verkaufen Independent Research GmbH
12:46 Deutsche Bank Neutral UBS AG
12:41 Deutsche Bank Underperform RBC Capital Markets
08:24 Deutsche Bank Underperform Credit Suisse Group
28.10.20 Deutsche Bank Neutral JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit