Jenoptik bilanziert erstes Halbjahr

Jenoptik bilanziert erstes Halbjahr

WKN: A2NB60 ISIN: DE000A2NB601 JENOPTIK AG

20,50 EUR
-0,14 EUR -0,68 %
25.09.2020 - 12:48
06.08.2020 05:49:38

JENA (dpa-AFX) - Der Vorstand der JENOPTIK AG zieht am Donnerstag einen Strich unter das erste Halbjahr, das von der Corona-Pandemie geprägt wurde. Bereits im ersten Quartal war der Thüringer Konzern, der im TecDAX notiert ist, in die roten Zahlen gerutscht. Der Vorstand hatte auch ein schwieriges zweites Quartal erwartet. Nach den bisherigen Prognosen soll 2020 ein Konzernumsatz von etwa 800 Millionen Euro erreicht werden - nach 855 Millionen Euro im vergangenen Jahr.

Jenoptik beschäftigt rund 4100 Beschäftigten. Das Unternehmen liefert unter anderem Laseranlagen für die Autoindustrie, optische Ausrüstungen für die Halbleiterfertigung sowie Anlagen zur Verkehrsüberwachung. Die Militärsparte von Jenoptik hatte im Juni einen größeren Auftrag aus den USA erhalte. Geliefert werden sollen Ersatzteile für die Stromversorgung des Luft- und Raketenverteidigungssystems Patriot./rot/DP/fba

Aktien in diesem Artikel

JENOPTIK AG 20,50 -0,68% JENOPTIK AG

Aktienempfehlungen zu JENOPTIK AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
25.09.20 JENOPTIK buy HSBC
23.09.20 JENOPTIK buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
16.09.20 JENOPTIK buy Warburg Research
27.08.20 JENOPTIK add Baader Bank
12.08.20 JENOPTIK buy Kepler Cheuvreux
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit