DAX 14.231 1,6%  MDAX 29.430 1,1%  Dow 32.637 1,6%  Nasdaq 12.277 2,8%  Gold 1.851 -0,2%  TecDAX 3.097 1,3%  EStoxx50 3.740 1,7%  Nikkei 26.605 -0,3%  Dollar 1,0732 0,0%  Öl 117,6 2,7% 

Klingbeil rechnet mit baldiger Entscheidung über EEG-Umlage

Klingbeil rechnet mit baldiger Entscheidung über EEG-Umlage
22.01.2022 18:12:38

BERLIN (dpa-AFX) - SPD-Chef Lars Klingbeil rechnet mit einer schnellen Entscheidung über eine frühere Abschaffung der EEG-Umlage zur Entlastung der Stromverbraucher. "Dass wir eine Entlastung der Verbraucherinnen und Verbraucher in diesem Bereich wollen, das ist klar", sagte Klingbeil am Samstag am Rande einer SPD-Präsidiumsklausur in Berlin. "Ich bin mir auch sicher, dass es dort schnell zu Ergebnissen kommen kann."

Bereits am Donnerstag hatte SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich berichtet, innerhalb der Bundesregierung und der Koalitionsfraktionen werde darüber gesprochen, bestimmte Entlastungen wegen der hohen Energiepreise vielleicht früher zu gewähren. Als Beispiele nannte er neben der EEG-Umlage auch zielgerichtete Hilfen. Das könnte etwa das angekündigte Klimageld, ein direkter Zuschuss an die Haushalte, sein.

Die Abschaffung der EEG-Umlage ist bisher für den 1. Januar 2023 geplant. Die milliardenschwere Förderung von Ökostrom soll dann nicht mehr über die Stromrechnung der Verbraucher, sondern aus dem Bundeshaushalt gezahlt werden. Pro Jahr würde das einen Durchschnittshaushalt laut Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) um 300 Euro entlasten./mfi/DP/zb

Aktien in diesem Artikel

E.ON SE 9,87 -0,38% E.ON SE
RWE AG St. 42,03 -0,47% RWE AG St.

Aktienempfehlungen zu RWE AG St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
26.05.22 RWE Outperform RBC Capital Markets
26.05.22 RWE Overweight JP Morgan Chase & Co.
25.05.22 RWE Buy Deutsche Bank AG
24.05.22 RWE Outperform Bernstein Research
20.05.22 RWE Buy UBS AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit