Koalition berät über milliardenschwere Konjunkturhilfen

Koalition berät über milliardenschwere Konjunkturhilfen
02.06.2020 05:49:42

BERLIN (dpa-AFX) - Die Spitzen der schwarz-roten Koalition wollen an diesem Dienstag ein Milliardenpaket zur Ankurbelung der Konjunktur in der Corona-Krise beschließen. Bei dem Treffen im Kanzleramt (vorauss. gg. 14.00 Uhr) mit Spitzenvertretern der Regierungsparteien CDU, CSU und SPD und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geht es um Maßnahmen zur Unterstützung von Unternehmen, Familien und Kommunen. Im Gespräch waren zuletzt unter anderem eine Einmalzahlung an Familien von 300 Euro pro Kind, Kaufprämien für Autos, Steuerentlastungen für Unternehmen, eine frühere Abschaffung des Solidaritätszuschlags und finanzielle Hilfen des Bundes für Städte und Gemeinden. Der "Bild am Sonntag" zufolge geht es um ein Volumen von bis zu 80 Milliarden Euro./jr/DP/he

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit