Kreise: Griechenlands Geldgeber starten letzte Prüfungsrunde in Athen

Kreise: Griechenlands Geldgeber starten letzte Prüfungsrunde in Athen
25.02.2018 16:56:42

ATHEN (dpa-AFX) - Die internationalen Gläubiger starten am Montag die letzte geplante intensive Kontrolle zu Griechenlands Reformbemühungen. Zum Auftakt soll es um die Entwicklung der Staatsfinanzen, Energie und Privatisierungen gehen, wie die Deutsche Presse-Agentur am Sonntag aus Kreisen des Finanzministeriums in Athen erfuhr.

Mit dem Abschluss der Überprüfungen wird spätestens Anfang Mai gerechnet. Das dritte Hilfspaket für Griechenland seit 2010 im Umfang von bis zu 86 Milliarden Euro läuft im August 2018 aus. Athen hofft, bis dahin das nötige Vertrauen an den Finanzmärkten wieder zu gewinnen, um sich eigenständig Geld leihen zu können./tt/DP/nas

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit