LEG profitiert weiterhin von steigenden Mieten

LEG profitiert weiterhin von steigenden Mieten

WKN: LEG111 ISIN: DE000LEG1110 LEG Immobilien

97,26 EUR
-2,36 EUR -2,37 %
20.11.2018 - 17:35
09.11.2018 07:11:41

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Steigende Mieten geben dem Immobilienkonzern LEG (LEG Immobilien) Rückenwind. Der operative Gewinn aus dem laufenden Geschäft (FFO I) legte im dritten Quartal trotz höherer Instandhaltungskosten im Jahresvergleich um 10,7 Prozent auf 85,8 Millionen Euro zu, wie das im MDAX notierte Unternehmen am Freitag in Düsseldorf mitteilte. Die Ist-Miete auf vergleichbarer Fläche stieg in den ersten neun Monaten um 2,7 Prozent auf durchschnittlich 5,62 Euro pro Quadratmeter.

Im laufenden Jahr will der Vorstand den operativen Gewinn (FFO 1) weiter auf 315 bis 323 Millionen Euro nach oben treiben. Für 2019 hat er eine weitere Steigerung auf 338 bis 344 Millionen Euro im Auge. Auch im Jahr 2020 rechnet das Unternehmen mit mehr Gewinn. Es peilt dann einen FFO1 von 356 bis 364 Millionen Euro an./mne/jha/

Aktien in diesem Artikel

LEG Immobilien 97,26 -2,37% LEG Immobilien

Aktienempfehlungen zu LEG Immobilien

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
13.11.18 LEG Immobilien buy Commerzbank AG
13.11.18 LEG Immobilien Neutral equinet AG
13.11.18 LEG Immobilien buy UBS AG
13.11.18 LEG Immobilien buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.11.18 LEG Immobilien buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit