CHARTCHECK

Lufthansa-Aktie im Höhenflug: Was den Titel jetzt antreibt

Lufthansa-Aktie im Höhenflug: Was den Titel jetzt antreibt

WKN: 823212 ISIN: DE0008232125 Lufthansa AG

14,08 EUR
-0,01 EUR -0,07 %
20.09.2019 - 21:33
13.09.2019 03:45:00

Die Aktien von Lufthansa fliegen seit Wochenbeginn wieder nach oben. Die bisherige Wochenperformance beläuft sich auf acht Prozent. Dabei zeigen sich die Papiere entlang ihrer 21-Tagelinie (grüne Kurve) als solide unterstützt; dort haben die Kurse nach oben gedreht. Was den Titel von Lufthansa charttechnisch so attraktiv macht, wo unsere Kursziele liegen und welche Strategie zur Wochenmitte hin überzeugt. Von Manfred Ries

Ausgangssituation und Signal



Es ist ein gelungener Start in den neuen Börsentag: Knapp eine halbe Stunde nach Handelsbeginn notieren die Papiere der Deutschen Lufthansa AG knapp 1,5 Prozent höher bei 14,74 Euro. Damit setzt sich die positive Tendenz seit Wochenbeginn fort; das Plus seit Montag summiert sich auf acht Prozent. Fundamentale Gründe für den Höhenflug lassen sich nicht wirklich herleiten. Vielmehr könnte es die Charttechnik sein, welche den Steuerknüppel der aktuellen Aufwärtsbewegung führt. Anleger nutzten die jüngste Konsolidierung im Bereich um 13,65 / 14,10 Euro zum Aufbau entsprechender Long-Positionen. Dabei wird der Bereich um 13,65 Euro durch den zwischenzeitlich wieder positiven Verlauf der 21-Tagelinie (grüne Kurve) verstärkt (siehe Pfeil im Tageschart).

Die Charts im Detail



Der Ausbruch über den bisherigen Widerstand bei 14,10 Euro ist am Dienstag geglückt und die Titel nähern sich nun ihrem bisherigen Augusthoch bei 14,83 Euro. Dort könnte erneut Gegenwind auf die Lufthansa AG treffen. Mittelfristig betrachtet birgt das Chartbild jedoch ein enorm hohes Kurspotenzial: Die bisherigen Höchstkurse dieses Jahres lagen bei 23,66 Euro. Zur Erinnerung die Kurse am Mittwoch: 14,78 Euro.

Die jüngste Bodenbildung und der Sprung über die 14,10er-Marke schafft Hoffnung. Die Aufwärtsbewegung sollte sich fortsetzen. Dabei sehen wir das nächste Kursziel um 16,12 Euro; spätestens bei 16,82 Euro ist jedoch mit einem kräftigeren Widerstand zu rechnen; dies lässt sich aus dem Wochenchart herleiten. Genug Höhenluft also, um sich spekulativ auf die Long-Seite zu schlagen.


Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Deutsche Lufthansa AG: Der Titel hat guten Auftrieb bei einem interessanten Kurspotenzial. Dabei lässt sich derzeit mit einem relativ engmaschigen Stop-Losskurs arbeiten; dieser könnte etwa knapp unterhalb der 21-Tagelinie angelegt sein.

Nächste Widerstände: 16,12 Euro und 16,82 Euro
Nächste Unterstützung: 13,70 Euro (21-Tagelinie) und 12,58 Euro.


Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht.
www.index-radar.de

Weitere Links:


Bildquelle: Deutsche Lufthansa AG

Aktien in diesem Artikel

Lufthansa AG 14,08 -0,07% Lufthansa AG

Aktienempfehlungen zu Lufthansa AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.09.19 Lufthansa Underweight Morgan Stanley
18.09.19 Lufthansa market-perform Bernstein Research
16.09.19 Lufthansa market-perform Bernstein Research
13.09.19 Lufthansa Hold HSBC
09.09.19 Lufthansa market-perform Bernstein Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit