Lufthansa-Maschine in Belgrad evakuiert - falscher Bombenalarm

Lufthansa-Maschine in Belgrad evakuiert - falscher Bombenalarm

WKN: 823212 ISIN: DE0008232125 Lufthansa AG

13,18 EUR
0,08 EUR 0,57 %
21.08.2019 - 19:50
18.07.2019 16:12:41

BELGRAD (dpa-AFX) - Wegen eines Bombenalarms am Donnerstagmorgen ist auf dem Flughafen der serbischen Hauptstadt Belgrad ein Lufthansa-Flugzeug evakuiert worden. 130 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder vom Flug LH 1411 wurden kurz vor dem Start in Sicherheit gebracht, berichteten serbische Medien. Der Alarm stellte sich später als falsch heraus.

Die Maschine der deutschen Fluglinie flog schließlich mit mehr als achtstündiger Verspätung nach Frankfurt/Main. Zuvor hatte eine Anti-Terror-Einheit der serbischen Polizei das Flugzeug gründlich durchsucht. Am Nachmittag nahmen die Behörden einen 58-Jährigen fest, der die Bombendrohung telefonisch übermittelt haben soll, berichtete das Portal blic.rs. Dem Mann droht ein Verfahren wegen Störung des öffentlichen Friedens./czy/gm/DP/mis

Aktien in diesem Artikel

Lufthansa AG 13,18 0,57% Lufthansa AG

Nachrichten zu Lufthansa AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Lufthansa AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
08.08.19 Lufthansa Hold HSBC
02.08.19 Lufthansa buy UBS AG
01.08.19 Lufthansa market-perform Bernstein Research
31.07.19 Lufthansa Hold HSBC
31.07.19 Lufthansa Underweight Barclays Capital
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit