QUICK CHECK

Metro-Aktie: Konzern stellt Real zum Verkauf - Was Anleger tun sollten

Metro-Aktie: Konzern stellt Real zum Verkauf - Was Anleger tun sollten

WKN: 906866 ISIN: US0231351067 Amazon

1.531,20 EUR
-27,80 EUR -1,78 %
23.10.2018 - 13:50
05.10.2018 04:10:00

Beim Handelskonzern Metro bewegt sich was: Kurz nachdem Vorstandschef Olaf Koch in einer Telefonkonferenz gesagt hatte, dass er die Supermarktkette Real bis zum nächsten Frühjahr verkaufen will, wurde bekannt, dass der MDAX-Konzern auch verschiedene Optionen für sein China-Geschäft prüft. Von Sonja Funke



Dies könne in einen Anteilsverkauf, die Suche nach einem strategischen Partner oder die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens münden, hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg zuvor berichtet. Ein Komplettverkauf sei jedoch nicht vorgesehen, eine Entscheidung noch nicht gefallen.



Metro will sich wieder voll und ganz auf das Großhandelsgeschäft konzentrieren. Die Entscheidung für den Real-Verkauf fällt nur einige Wochen nachdem Großaktionär Haniel ein Aktienpaket an eine Gesellschaft des tschechischen Milliardärs Daniel Kretinsky verkauft hat. Koch wies einen Zusammenhang zurück.


Als mögliche Real-Käufer seien "alle willkommen, die es gut meinen mit Real". Einer Zerschlagung von Real erteilte er eine Absage. Zu Spekulationen über Amazon als Interessenten äußerte Koch sich nicht; er bekräftigte die Jahresprognose. Wir empfehlen den Kauf der günstigeren Vorzüge.

Weitere Links:


Bildquelle: Metro AG, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Amazon 1.531,20 -1,78% Amazon
METRO (Vz.) 12,72 -1,21% METRO (Vz.)

Aktienempfehlungen zu Amazon

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.10.18 Amazon overweight Barclays Capital
17.10.18 Amazon Outperform RBC Capital Markets
11.10.18 Amazon buy Morningstar
05.10.18 Amazon Outperform Macquarie Research
05.10.18 Amazon Market Outperform JMP Securities LLC
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit