Mikropumpen-Geschäft von Gerresheimer mit Rückschlag: Sanofi kündigt Projekt

Mikropumpen-Geschäft von Gerresheimer mit Rückschlag: Sanofi kündigt Projekt

WKN: A0LD6E ISIN: DE000A0LD6E6 Gerresheimer AG

66,10 EUR
0,95 EUR 1,46 %
20.01.2020 - 08:05
19.11.2019 12:39:41

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Rückschlag für den Spezialverpackungshersteller Gerresheimer: Aus dem lange erhofften Großauftrag des Pharmakonzerns Sanofi für Mikropumpen für Diabetespatienten wird nichts. Sanofi kündigte das Entwicklungsprojekt einer Mikropumpe für die Insulin-Versorgung zur Behandlung von Diabetes, wie Gerresheimer am Dienstag mitteilte. Der Aktienkurs brach daraufhin um mehr als sieben Prozent ein. Dass die Schweizer Gerresheimer-Tochter Sensile Medical gleichzeitig einen Vertrag zur Entwicklung einer Mikropumpe zur Behandlung von Ödemen bei Herzinsuffizienz mit dem Schweizer Biopharmazie-Unternehmen SQ Innovation schloss, munterte die enttäuschten Investoren nicht auf.

Gerresheimer hatte den Mikropumpenhersteller Sensile Medical erst 2018 übernommen. 2019 war es dann schon zu einigen Projektverschiebungen gekommen, weshalb der Kaufpreis nachträglich gemindert worden war./mis/men

Aktien in diesem Artikel

Gerresheimer AG 66,10 1,46% Gerresheimer AG

Aktienempfehlungen zu Gerresheimer AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10.01.20 Gerresheimer Neutral JP Morgan Chase & Co.
17.12.19 Gerresheimer Sell Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.11.19 Gerresheimer Halten Independent Research GmbH
22.11.19 Gerresheimer Neutral JP Morgan Chase & Co.
20.11.19 Gerresheimer buy Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit