BO-EINSCHÄTZUNG

Milliardendeal: United Internet schluckt Drillisch - was Aktionäre jetzt tun sollten

Milliardendeal: United Internet schluckt Drillisch - was Aktionäre jetzt tun sollten

WKN: 508903 ISIN: DE0005089031 United Internet AG

33,15 EUR
0,15 EUR 0,45 %
04.12.2020 - 16:42
16.05.2017 15:40:00

Seite 2 von 2



Einschätzung der Redaktion



Strategisch macht der Zusammenschluss Sinn. Telekomdienstleistungen sind ein Massengeschäft und je besser UI das Drillisch Netz auslasten kann, desto höher fallen die Skaleneffekte aus. Die Transaktion sei der logische nächste Schritt im Konsolidierungsprozess der deutschen Mobilfunkbranche, hieß es von den Analysten von Bernstein Research. Und auch die Experten der britischen Bank Barclays werten sie als positiven Schritt für den deutschen Telekommarkt, weil dadurch der scharfe Wettbewerb im unteren Preissegment gemildert werden dürfte. Ob die Vorteile tatsächlich die genannten Größenordnungen voll erreichen wird sich ab 2018 zeigen, wenn der Zusammenschluss endgültig abgeschlossen ist. In jedem Fall aber dürfte sich die neue Größe positiv auf das Geschäft auswirken, während UI gleichzeitig klares Dax-Material wird. Drillisch-Anleger haben derzeit wiederum wenig Grund ihre Papiere UI anzudienen, schließlich stehen die Aktien derzeit über dem Übernahmeangebot von 50 Euro. Gleichzeitig könnte die Dividende in Zukunft deutlich steigen, allerdings muss dafür eine massive Verwässerung in Kauf genommen werden. Unser Votum für Drillisch lautet daher halten und für UI kaufen, da wir bei der zukünftigen Muttergesellschaft von Drillisch das größere Kurspotential sehen.

United Internet


Kursziel: 56,50 Euro
Stoppkurs: 42,50 Euro

Drillisch


Kursziel: 53,00 Euro
Stoppkurs: 49,50 Euro

Seite: 1 | 2

Aktien in diesem Artikel

1&1 Drillisch AG 20,68 2,38% 1&1 Drillisch AG
Barclays plc 1,64 -0,49% Barclays plc
Telefonica Deutschland AG (O2) 2,36 0,21% Telefonica Deutschland AG (O2)
United Internet AG 33,15 0,45% United Internet AG

Indizes in diesem Artikel

DAX 13.298,96
0,35%

Aktienempfehlungen zu United Internet AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
18.11.20 United Internet buy Warburg Research
12.11.20 United Internet kaufen Independent Research GmbH
12.11.20 United Internet overweight Barclays Capital
11.11.20 United Internet Halten DZ BANK
11.11.20 United Internet buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit