Netflix kauft Comic-Verlag hinter 'Kick-Ass' und 'Kingsman'

Netflix kauft Comic-Verlag hinter 'Kick-Ass' und 'Kingsman'

WKN: 906866 ISIN: US0231351067 Amazon

1.581,74 EUR
-3,97 EUR -0,25 %
18.07.2018 - 19:50
07.08.2017 16:40:41

LOS GATOS (dpa-AFX) - Der Videodienst Netflixhat sich einen eigenen Comic-Verlag zugelegt. Aus dem Hause Millarworld stammen unter anderem Serien wie "Kick-Ass" und "Kingsman", die bereits mit Erfolg verfilmt wurden. Bei Netflix laufen derzeit exklusiv Serien auf Basis von Marvel-Comics wie "Daredevil" oder "Iron Fist". Allerdings gehört Marvel mit Figuren wie die "Avengers" dem Unterhaltungsriesen Disney

- und Netflix könnte sich mit dem Kauf eines eigenen Comic-Verlags

gegen ein mögliches Auslaufen dieses Deals absichern.

Ein Kaufpreis für Millarworld wurde nicht genannt. Die jährlichen Netflix-Zahlungen an Disney werden laut US-Medienberichten auf 300 Millionen Dollar geschätzt. Hinter Millarworld steht der Comic-Zeichner Mark Millar.

Netflix setzt bei seinem Videoangebot - genauso wie der Wettbewerber Amazon - in großem Stil auf exklusive Inhalte und lässt sich die Produktionen jedes Jahr hunderte Millionen Dollar kosten. Mit Millarworld könnte der Streaming-Dienst ein eigenes Universum von verknüpften Comic-Abenteuern ähnlich wie Marvel mit Spider-Man, Iron Man und Captain America./so/DP/tos

Aktien in diesem Artikel

Amazon 1.581,74 -0,25% Amazon
Netflix Inc. 324,09 0,55% Netflix Inc.

Nachrichten zu Amazon

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Amazon

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
11:20 Amazon Outperform RBC Capital Markets
16.07.18 Amazon Outperform Credit Suisse Group
13.07.18 Amazon overweight Morgan Stanley
13.07.18 Amazon overweight Barclays Capital
13.07.18 Amazon buy Jefferies & Company Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit