Neue Verfügung: Trump will chinesische App WeChat in USA verbieten

Neue Verfügung: Trump will chinesische App WeChat in USA verbieten
07.08.2020 06:01:38

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump verbietet US-Bürgern, Geschäfte mit der chinesischen Social Media App WeChat oder deren Eigentürmern zu machen. Das Verbot werde in 45 Tagen in Kraft treten, erklärte das Weiße Haus am Donnerstagabend (Ortszeit). WeChat sammle gewaltige Mengen an Nutzerdaten und stelle daher eine "Bedrohung" der nationalen Sicherheit dar, hieß es weiter. Die Verfügung dürfte zu einem Verbot der App in den USA führen. Die von Tencent Holdings betriebene App ist in China extrem beliebt und verbreitet. Sie bietet Nutzern die Dienste eines sozialen Netzwerks an sowie Messenger-Services und einen beliebten Bezahldienst./jbz/DP/stk

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit