QUICK CHECK

Osram-Aktie: Licht am Ende des Tunnels

Osram-Aktie: Licht am Ende des Tunnels

WKN: LED400 ISIN: DE000LED4000 OSRAM AG

39,17 EUR
-0,32 EUR -0,81 %
10.12.2018 - 11:51
05.10.2018 04:45:00

Der Lichtkonzern Osram blickt langfristig zuversichtlicher in die Zukunft und rechnet in den kommenden Jahren mit besseren und höhermargigen Geschäften in der Sparte mit optischen Halbleitern. Für das kommende Geschäftsjahr 2018/19 (per Ende September) stellt Osram bereits ein Umsatzplus von fünf bis zehn Prozent in Aussicht. Von Lars Winter



Das in Kürze endende Geschäftsjahr 2017/18 brachte dem Vernehmen nach Erlöszuwächse von fünf bis sechs Prozent. Die Osram-Aktie reagierte mit starken Zugewinnen auf die positiven Geschäftsaussichten. Kein Wunder, denn die schwache Kursentwicklung der vergangenen Monate hatte eigentlich andere Nachrichten erwarten lassen.



Erst im Juni hatte Osram seine Prognose gesenkt - zum zweiten Mal in diesem Jahr. Zwar dürften dem Konzern noch Unsicherheiten bei der Nachfrage von Autoherstellern zu schaffen machen, auch wegen der Zollstreitigkeiten mit den USA. Die Münchner machen schließlich gut die Hälfte ihrer Umsätze sowie einen Großteil des Gewinns mit der Autobranche.


Dass es bei Osram zukünftig besser laufen soll als gedacht, werten wir indes als positives Signal. Spekulative Anleger mit Weitblick wagen nun wieder erste Käufe.

Weitere Links:


Bildquelle: Osram AG, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

OSRAM AG 39,14 -0,89% OSRAM AG

Aktienempfehlungen zu OSRAM AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
06.12.18 OSRAM Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.12.18 OSRAM buy Deutsche Bank AG
06.12.18 OSRAM Neutral UBS AG
05.12.18 OSRAM Equal-Weight Morgan Stanley
29.11.18 OSRAM Hold Commerzbank AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit