DAX 14.154 1,4%  MDAX 29.288 1,2%  Dow 32.427 0,6%  Nasdaq 12.420 1,4%  Gold 1.821 -0,2%  TecDAX 3.102 0,9%  EStoxx50 3.731 1,2%  Nikkei 26.660 0,4%  Dollar 1,0530 0,9%  Öl 114,9 0,7% 

OTS: KSB SE & Co. KGaA / Riesenpumpen aus Hallenser Produktion / KSB erhält ...

OTS: KSB SE & Co. KGaA / Riesenpumpen aus Hallenser Produktion / KSB erhält ...
24.11.2020 09:01:38

Riesenpumpen aus Hallenser Produktion / KSB erhält

Elf-Millionen-Auftrag aus Kolumbien

Frankenthal / Halle (ots) -

- KSB liefert sechs Abwasserpumpen für eine Pumpstation in Bogotá

- Sie zählen zu den bisher größten und leistungsstärksten Abwasser-Pumpen von

KSB

- Halle ist im KSB Konzern das Kompetenzzentrum für den Wasser- und

Abwassermarkt

KSB hat im November den Auftrag zur Lieferung von sechs vertikalen

Abwasserpumpen des Typs Sewatec im Wert von elf Millionen Euro erhalten. Es

werden die größten und leistungsstärksten Abwasserpumpen sein, die jemals im

Werk Halle gefertigt wurden. Sie sind für die im Bau befindliche kolumbianische

Pumpstation Canoas in der Hauptstadt Bogotá bestimmt. Die Pumpen werden jeweils

eine Höhe von vier Metern, ein Gewicht von 35 Tonnen sowie eine Antriebsleistung

von 4,3 Megawatt haben. Sie müssen nach ihrer Inbetriebnahme eine Abwassermenge

von 6,5 Kubikmetern pro Sekunde auf eine Höhe von 53 Metern fördern.

"Die Pumpen gehören im Abwassersegment zu den größten und leistungsstärksten

weltweit", so Werksleiter Frank Aschenbach. "Wir begleiten das Projekt des

Kunden seit fünf Jahren und haben ihn bei der Planung und Optimierung der Anlage

beraten. Unsere breitgefächerte Expertise war bei der Auftragsvergabe sicherlich

ein wichtiges Kriterium."

KSB ist seit fast 150 Jahren ein international führender Hersteller von Pumpen,

Armaturen und Serviceleistungen. Der Konzern mit seiner Zentrale in Frankenthal

ist mit eigenen Vertriebsgesellschaften, Fertigungsstätten und Servicebetrieben

auf fünf Kontinenten vertreten. Rund 15.600 Mitarbeiter erzielen einen Umsatz

von knapp 2,4 Mrd. EUR.

In Halle befindet sich das Kompetenzzentrum des KSB Konzerns für den Wasser- und

Abwassermarkt. Dort sind aktuell rund 500 Mitarbeiter beschäftigt.

Pressekontakt:

Wilfried Sauer

Tel + 49 6233 86-1140

mailto:Wilfried.sauer@ksb.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/100499/4772057

OTS: KSB SE & Co. KGaA

ISIN: DE0006292006

Aktien in diesem Artikel

KSB SE & Co. KGaA 441,00 1,61% KSB SE & Co. KGaA

Aktienempfehlungen zu KSB SE & Co. KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit