Paukenschlag bei Knorr-Bremse: Chef geht

Paukenschlag bei Knorr-Bremse: Chef geht

WKN: KBX100 ISIN: DE000KBX1006 Knorr-Bremse

98,15 EUR
-0,56 EUR -0,57 %
25.09.2020 - 18:03
12.08.2020 21:25:38

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Bremsenspezialist Knorr-Bremse muss sich Knall auf Fall einen neuen Chef suchen. Der Vorstandsvorsitzende Bernd Eulitz scheide zum Monatsende im "gegenseitigen Einvernehmen" aus, teilte das Unternehmen am Mittwochabend überraschend in München mit.

Der Aufsichtsrat habe die Suche nach einem Nachfolger bereits eingeleitet. Die Aufgaben des Managers würden in der Übergangszeit von den weiteren Vorstandsmitgliedern wahrgenommen. Der Aktienkurs von Knorr-Bremse reagierte auf Tradegate zunächst kaum auf die Neuigkeit./he/ck

Aktien in diesem Artikel

Knorr-Bremse 98,15 -0,57% Knorr-Bremse

Aktienempfehlungen zu Knorr-Bremse

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
23.09.20 Knorr-Bremse overweight Morgan Stanley
22.09.20 Knorr-Bremse Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.09.20 Knorr-Bremse Neutral JP Morgan Chase & Co.
11.09.20 Knorr-Bremse Sell Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
11.09.20 Knorr-Bremse Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit