Pharmakonzern AstraZeneca erhöht Umsatzprognose

Pharmakonzern AstraZeneca erhöht Umsatzprognose

WKN: 886455 ISIN: GB0009895292 AstraZeneca PLC

92,35 EUR
2,01 EUR 2,22 %
22.01.2020 - 13:56
24.10.2019 09:34:41

CAMBRIDGE (dpa-AFX) - Der britische Pharmakonzern AstraZeneca traut sich nach einem unerwartet starkem Geschäft ein höheres Umsatzplus zu als zuletzt. Statt im niedrigen zweistelligen Prozentbereich soll der Umsatz mit eigenen Produkten nun im niedrig bis mittleren Zehnprozentbereich wachsen, wie das Unternehmen am Donnerstag in Cambridge mitteilte. Der Gewinn je Aktie soll weiterhin in der Spanne von 3,50 bis 3,70 US-Dollar liegen.

Im dritten Quartal legte der Konzernumsatz im Jahresvergleich um ein Fünftel auf 6,4 Milliarden US-Dollar zu. Dazu beigetragen haben vor allem Krebsmittel, neue Medikamente und gute Geschäfte in Wachstumsmärkten, insbesondere in China, beigetragen. Der um Sonderkosten bereinigte Gewinn je Aktie stieg um 40 Prozent auf 0,99 US-Dollar, womit der Konzern die Erwartungen von Analysten übertraf.

Unter dem Strich stand mit 280 Millionen Dollar rund 30 Prozent weniger Nettogewinn. Im Vorjahr hatte das Unternehmen unter anderem von Zahlungen in Höhe von 346 Millionen Dollar aufgrund einer rechtlichen Einigung profitiert. Die Aktie legte in den ersten Handelsminuten fast drei Prozent zu./mne/knd/zb

Aktien in diesem Artikel

AstraZeneca PLC 92,35 2,22% AstraZeneca PLC

Aktienempfehlungen zu AstraZeneca PLC

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
12:58 AstraZeneca Hold Jefferies & Company Inc.
16.01.20 AstraZeneca overweight Barclays Capital
16.01.20 AstraZeneca Outperform Credit Suisse Group
06.01.20 AstraZeneca neutral Morgan Stanley
06.01.20 AstraZeneca overweight JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit