DAX 15.490 -1,0%  MDAX 35.293 -0,7%  Dow 34.585 -0,5%  Nasdaq 15.333 -1,2%  Gold 1.754 0,1%  TecDAX 3.883 -0,5%  EStoxx50 4.131 -0,9%  Nikkei 30.500 0,6%  Dollar 1,1737 -0,3%  Öl 75,5 -0,2% 

Presse: ABB prüft Abspaltung der Sparte Prozessautomation

Presse: ABB prüft Abspaltung der Sparte Prozessautomation
24.06.2021 16:27:38

ZÜRICH (dpa-AFX) - Bei ABB (ABB (Asea Brown Boveri)) könnte ein nächster großer Bereich abgestoßen werden. Wie das Wirtschaftsmagazin "Bilanz" am Donnerstag berichtet, prüft der Konzern die Abspaltung der Sparte Prozessautomation. Mit dieser Frage werde sich der Verwaltungsrat im September befassen, und Anfang nächstes Jahr solle die Öffentlichkeit über den Entscheid informiert werden, schreibt die "Bilanz" ohne nähere Quellenangabe.

ABB-Chef Björn Rosengren wollte sich laut dem Bericht zu den Spekulationen nicht äußern. Und auch ein Mediensprecher gab dazu auf Anfrage von AWP keinen Kommentar ab.

Ein Verkauf der Sparte Prozessautomation wäre für ABB ein einschneidender Schritt. Der Bereich macht mit knapp 6 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz und rund 22 000 Mitarbeitern rund ein Fünftel des Konzerns aus. In Sachen Profitabilität hinkt die Sparte aber am weitesten der Zielvorgabe, mindestens eine Marge von 15 Prozent zu erwirtschaften, hinterher./mk/rw/AWP/jha

Aktien in diesem Artikel

ABB (Asea Brown Boveri) 0,00 0,00% ABB (Asea Brown Boveri)

Aktienempfehlungen zu ABB (Asea Brown Boveri)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
07.09.21 ABB Sector Perform RBC Capital Markets
25.08.21 ABB Buy UBS AG
17.08.21 ABB Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
03.08.21 ABB Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
28.07.21 ABB Neutral Credit Suisse Group
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit