Pressestimme: 'Augsburger Allgemeine' zu Corona-Bonds

Pressestimme: 'Augsburger Allgemeine' zu Corona-Bonds
08.04.2020 05:34:45

AUGSBURG (dpa-AFX) - "Augsburger Allgemeine" zu Corona-Bonds:

"Daher muss es nun um europäische Solidarität gehen: wenn nicht in so einer (unverschuldeten) Krise, wann dann? Dazu können kreative Lösungen gehören, etwa beim künftigen EU-Haushalt. Aber es muss auch um die Frage gehen, ob Coronabonds ausgegeben werden - mit denen sich besonders betroffene Staaten ohne Spekulationsaufschlag Kapital leihen können. Zeitlich begrenzt und krisenbezogen sind diese ein Notprogramm, nicht der Einstieg in europäische Umverteilung (auch wenn mancher Politiker im Süden davon träumt)."/al/DP/nas

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit