Pressestimme: 'Die Welt' zur Freilassung der 400 Taliban-Häftlinge

Pressestimme: 'Die Welt' zur Freilassung der 400 Taliban-Häftlinge
10.08.2020 05:34:40

BERLIN (dpa-AFX) - "Die Welt" zur Freilassung der 400 Taliban-Häftlinge:

"Hat der Westen den Krieg gegen den islamistischen Terror gewonnen? Nein. Wir sind nur müde geworden. Der Verrat derjenigen, die auf uns setzen, in Vietnam oder in Afghanistan, ist unser Erkennungszeichen. Kritiker*innen schimpfen auf unseren "Neokolonialismus", doch die Wahrheit ist schlimmer: Uns fehlt der Glaube daran, dass unsere Werte universell sind und die Bereitschaft, für sie einzustehen. Dafür werden wir einen Preis zahlen, demgegenüber sich die Kosten des Kriegs in Afghanistan wie Peanuts ausnehmen dürften."/be/DP/he

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit