Pressestimme: 'Heilbronner Stimme' zum Arbeitsmarkt

Pressestimme: 'Heilbronner Stimme' zum Arbeitsmarkt
04.06.2020 05:34:45

HEILBRONN (dpa-AFX) - "Heilbronner Stimme" zum Arbeitsmarkt

Es gibt also keinen Grund zur Panik, zumal die Politik mit den großzügigen Kurzarbeiterregelungen frühzeitig die richtigen Weichen gestellt hat. Dass demnächst wohl bis zu 7,5 Millionen Beschäftigte in Kurzarbeit sein werden, zeigt, dass die Unternehmen dieses Instrument beherzt einsetzen, um ihr Personal in der Krise zu behalten. Vieles deutet darauf hin, dass die Nachfrage nach Kurzarbeit ihren Höhepunkt überschritten hat - in Heilbronn waren die Anzeigen im Mai bereits deutlich rückläufig. Springt der deutsche und weltweite Konjunkturmotor nun rasch wieder an, werden die Unternehmen die Kurzarbeit zurückfahren und Entlassungen vermeiden. Dann wird der deutsche Arbeitsmarkt mit einem blauen Auge davonkommen./yyzz/DP/mis

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit