Pressestimme: 'Sächsische Zeitung' zu Strafen/Maskenmuffel

Pressestimme: 'Sächsische Zeitung' zu Strafen/Maskenmuffel
06.08.2020 05:34:40

DRESDEN (dpa-AFX) - "Sächsische Zeitung" zu Strafen/Maskenmuffel:

"Es wäre richtig, wenn sich auch Sachsen trotz eher niedriger Infektionszahlen dazu durchringt, überhaupt Bußgelder für Verstöße gegen die Maskenpflicht zu erheben. Denn bei der Masken-Frage geht es nicht um Eigenverantwortung. Es geht um Verantwortung für andere Menschen, für Ältere, für Schwangere, für die Risikogruppe mit Vorerkrankungen. Das ist offenbar zu viel für einige, die Busse, Bahnen und andere Orte mit ihrer Fahrlässigkeit zu No-go-Areas für Gefährdete machen."/yyzz/DP/he

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit