Reckitt Benckiser senkt Umsatzprognose nach schwächerem ersten Halbjahr

Reckitt Benckiser senkt Umsatzprognose nach schwächerem ersten Halbjahr

WKN: A0M1W6 ISIN: GB00B24CGK77 Reckitt Benckiser Plc

71,29 EUR
1,34 EUR 1,92 %
06.12.2019 - 17:37
30.07.2019 08:52:41

LONDON (dpa-AFX) - Der britische Konsumgüterkonzern Reckitt Benckiser hat nach einem etwas schwächeren Halbjahr sein Umsatzziel für das laufende Jahr leicht gesenkt. Für 2019 wird nun ein Wachstum aus eigener Kraft von 2 bis 3 Prozent angepeilt, wie der Konzern am Dienstag in London mitteilte. Zuvor hatte Reckitt Benckiser ein Wachstum von 3 bis 4 Prozent avisiert.

Auf vergleichbarer Basis stiegen die Umsätze im ersten Halbjahr lediglich um ein Prozent auf 6,2 Milliarden britische Pfund (gut 6,8 Mrd EUR), mit einer Stagnation im zweiten Quartal. Nominal lag das Plus in den ersten sechs Monaten bei zwei Prozent. Dabei entwickelte sich das Gesundheitssegment auf vergleichbarer Basis rückläufig, was unter anderem an einem schwächeren chinesischen Markt sowie einer mauen Grippesaison lag. Auch entwickelten sich Marken wie Scholl und Durex schwächer. Im zweiten Halbjahr will Reckitt Benckiser zu "normalisierten" Wachstumsraten zurückkehren, erklärte der scheidende Konzernchef Rakesh Kapoor.

Das bereinigte operative Ergebnis verbesserte sich im Berichtszeitraum um 2 Prozent auf knapp 1,5 Milliarden Pfund, wobei das Unternehmen von einer schwachen britischen Währung profitierte. Unter dem Strich verdiente Reckitt Benckiser im fortgeführten Geschäft mit 979 Millionen Pfund 13 Prozent mehr als ein Jahr zuvor./nas/jha/

Aktien in diesem Artikel

Reckitt Benckiser Plc 71,29 1,92% Reckitt Benckiser Plc

Aktienempfehlungen zu Reckitt Benckiser Plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
03.12.19 Reckitt Benckiser overweight JP Morgan Chase & Co.
15.11.19 Reckitt Benckiser Underperform Jefferies & Company Inc.
01.11.19 Reckitt Benckiser Underperform Credit Suisse Group
24.10.19 Reckitt Benckiser kaufen Barclays Capital
23.10.19 Reckitt Benckiser buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten