Roche will neues Leukämie-Mittel rasch zur Zulassung einreichen

Roche will neues Leukämie-Mittel rasch zur Zulassung einreichen

WKN: 851311 ISIN: CH0012032113 Roche Holding AG (Inhaberaktie)

247,60 EUR
2,00 EUR 0,81 %
28.06.2019 - 17:41
12.08.2015 15:16:40

BASEL (dpa-AFX) - Der Schweizer Pharmakonzern Roche ist bei der Forschung an einem neuen Leukämiemittel einen großen Schritt weitergekommen und macht sich bereit für den letzten Schritt zum Verkaufsstart. Bis Ende des Jahres soll die Zulassung des Medikaments Venetoclax in der EU und den USA beantragt werden, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Eine Phase-II-Studie mit Patienten, die an chronischer lymphatischer Leukämie (CLL) leiden, habe gute Ergebnisse gebracht.

CLL ist eine Krebsart, die das Blut und das Knochenmarkt befällt. Nach Unternehmensangaben ist es eine der häufigsten Leukämiearten bei Erwachsenen und gilt als unheilbar. Analysten erwarten laut Daten der Nachrichtenagentur Bloomberg mit Venetoclax im Schnitt Jahresumsätze über 800 Millionen Schweizer Franken im Jahr 2020./fri/jha/fbr

Aktien in diesem Artikel

Roche AG (Genussschein) 0,00 0,00% Roche AG (Genussschein)
Roche Holding AG (Inhaberaktie) 247,60 0,81% Roche Holding AG (Inhaberaktie)

Aktienempfehlungen zu Roche Holding AG (Inhaberaktie)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten