ROUNDUP: Fuchs Petrolub steigert Gewinn und erhöht Dividende

ROUNDUP: Fuchs Petrolub steigert Gewinn und erhöht Dividende

WKN: 579043 ISIN: DE0005790430 FUCHS PETROLUB SE Vz.

35,78 EUR
-0,42 EUR -1,16 %
24.05.2019 - 08:03
22.02.2018 08:42:40

MANNHEIM (dpa-AFX) - Der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub (FUCHS PETROLUB SE Vz) hat im vergangenen Jahr etwas mehr verdient und will seinen Aktionären daher eine leicht höhere Dividende zahlen. Der Umsatz stieg 2017 um 9 Prozent auf 2,5 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag in Mannheim anhand vorläufiger Zahlen mitteilte. Das operative Ergebnis (Ebit) lag mit 373 Millionen Euro jedoch nahezu auf Vorjahreshöhe.

Während es für Fuchs Petrolub operativ besser in der Region Amerika sowie in Asien-Pazifik - dort insbesondere in China, Australien und Südafrika - lief, drückten Abschreibungen auf das Ergebnis in Europa. Laut einem Sprecher habe sich ein in Schweden zugekauftes Unternehmen nicht wie erwartet entwickelt. Zudem habe Fuchs höhere Rohstoffpreise nur verzögert an die Kunden weitergeben können, erklärte der Konzern. Dennoch fiel das Ergebnis etwas besser aus, als Analysten erwartet hatten. Die Aktie legte vorbörslich um mehr als ein Prozent zu.

Unter dem Strich verdiente Fuchs mit 269 Millionen Euro 3,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, vor allem als Folge der US-Steuerreform. Die Aktionäre sollen eine Dividende je Vorzugsaktie von 0,91 Euro und je Stammaktie von 0,90 Euro erhalten, das sind jeweils 2 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Das Unternehme, das knapp 5200 Mitarbeiter beschäftigt, will am 21. März seine vollständige Bilanz vorlegen und einen Ausblick auf das laufende Jahr geben.

Fuchs hatte 2015 ein großes Investitionsprogramm gestartet. In dem Zeitraum 2016 bis 2018 will Fuchs in den Aus- und Neubau von Werken 300 Millionen Euro stecken. Für den Schmierstoffhersteller ist vor allem die Autoindustrie ein interessanter Absatzmarkt, mit dem das Unternehmen rund 30 Prozent des Konzernumsatzes macht. Alleine in einem Auto befinden sich laut früheren Aussagen von Unternehmenschef Stefan Fuchs 30 verschiedene Fette, etwa für die Sitzeinstellung, das elektrische Schiebedach, die Bremsen und Airbags./mne/nas/jha/

Aktien in diesem Artikel

FUCHS PETROLUB SE Vz. 35,78 -1,16% FUCHS PETROLUB SE Vz.

Nachrichten zu FUCHS PETROLUB SE Vz.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu FUCHS PETROLUB SE Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
23.05.19 FUCHS PETROLUB Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.05.19 FUCHS PETROLUB Underperform Credit Suisse Group
08.05.19 FUCHS PETROLUB neutral Independent Research GmbH
08.05.19 FUCHS PETROLUB Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.05.19 FUCHS PETROLUB Hold Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit