DAX 15.667 0,7%  MDAX 35.470 0,5%  Dow 35.116 0,8%  Nasdaq 15.061 0,7%  Gold 1.815 0,2%  TecDAX 3.752 0,8%  EStoxx50 4.143 0,6%  Nikkei 27.584 -0,2%  Dollar 1,1861 0,0%  Öl 71,8 -0,6% 

ROUNDUP: Patrizia will für 50 Millionen eigene Aktien zurückkaufen

ROUNDUP: Patrizia will für 50 Millionen eigene Aktien zurückkaufen
11.05.2021 18:22:38

AUGSBURG (dpa-AFX) - Der Immobilienkonzern PATRIZIA startet ein millionenschweres Aktienrückkaufprogramm. Bis spätestens zum Jahresende sollen für maximal 50 Millionen Euro eigene Anteilscheine erworben werden, teilte das Unternehmen am Dienstagabend in Augsburg mit. Auf Basis des derzeitigen Kursniveaus wären dies gut 2 Millionen Aktien, entsprechend rund 2,5 Prozent des Grundkapitals. Die Finanzierung erfolgt den Angaben zufolge aus der frei verfügbaren Liquidität. Diese habe zum 31. März 2021 bei gut 600 Millionen Euro gelegen.

Im ersten Quartal hatte Patrizia Gebühren und Gewinn gesteigert. Das operative Ergebnis stieg um 7,4 Prozent zum entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 26,5 Millionen Euro. Hierfür verantwortlich sei vor allem die Entwicklung der Verwaltungsgebühren, hieß es. Diese legten um 5,8 Prozent auf 50,9 Millionen Euro zu.

Während die Transaktionsgebühren vor dem Hintergrund des "außergewöhnlich starken" Vorjahresquartals um mehr als die Hälfte einbrachen, stiegen die leistungsabhängigen Gebühren um fast die Hälfte. Insgesamt legten die Gebühreneinnahmen um 2,9 Prozent auf 82,7 Millionen Euro zu. Gleichzeitig sanken die Nettoaufwandsposten um 1,1 Prozent auf 54,1 Millionen Euro und hätten zu der höheren Profitabilität beigetragen.

Seine Jahresprognose bestätigte das Unternehmen. Die Hauptversammlung wird von Ende Juni auf Mitte Oktober verschoben. Patrizia wolle das Profil des Aufsichtsrats und die Vielfalt innerhalb des Gremiums stärken und benötige die Zeit für die bereits fortgeschrittenen Gespräche mit möglichen Kandidaten, hieß es zur Begründung.

Anleger bewerteten die Neuigkeiten offenbar insgesamt positiv. Der Aktienkurs von Patrizia legte auf der Handelsplattform Tradegate in einer ersten Reaktion um vier Prozent zu./he/fba

Aktien in diesem Artikel

PATRIZIA AG 20,85 -3,25% PATRIZIA AG

Aktienempfehlungen zu PATRIZIA AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10:42 PATRIZIA Buy Warburg Research
16.07.21 PATRIZIA Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
16.06.21 PATRIZIA buy Warburg Research
02.06.21 PATRIZIA Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
21.05.21 PATRIZIA buy Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit