S&T will Dividende aussetzen, Vorstand verzichtet auf Gehaltsteil

S&T will Dividende aussetzen, Vorstand verzichtet auf Gehaltsteil

WKN: A0X9EJ ISIN: AT0000A0E9W5 S&T

24,38 EUR
0,46 EUR 1,92 %
08.07.2020 - 17:55
24.04.2020 14:15:40

WIEN/LINZ (dpa-AFX) - Der börsennotierte Softwareanbieter S&T will doch keine Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr zahlen. Geplant war von den Oberösterreichern eigentlich eine Ausschüttung von 19 Cent je Aktie. Doch die Corona-Krise und einhergehende Regeln für Staatshilfen haben Vorstand und Aufsichtsrat nun vom ursprünglichen Plan abgebracht. Der Vorstand verzichtet auf einen Teil seines Gehalts, teilte das Unternehmen am Freitag mit. S&T will mit der geplanten Aussetzung der Dividende die Flexibilität für die Inanspruchnahme weiterer staatlicher Zuschüsse oder Garantien erhalten. Auch die Kurzarbeit zählt dazu.

Die Auswirkungen der weltweiten Corona-Pandemie auf die S&T und ihre Tochtergesellschaften seien "gegenwärtig nur schwer zu bewerten". Solange die Pandemie andauert, verzichtet der Vorstand der S&T zudem auf 20 Prozent seines Gehalts, "um auch seinen individuellen Beitrag in der aktuellen Situation zu leisten"./phs/kan/APA/jha

Aktien in diesem Artikel

S&T 24,38 1,92% S&T

Aktienempfehlungen zu S&T

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
01.07.20 S&T buy Jefferies & Company Inc.
01.07.20 S&T buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
01.07.20 S&T buy Warburg Research
08.05.20 S&T buy Warburg Research
07.05.20 S&T buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit