CHARTCHECK

SAP-Aktie im Höhenrausch: Wie Anleger bei der neuen Hausse dabei sein können

SAP-Aktie im Höhenrausch: Wie Anleger bei der neuen Hausse dabei sein können

WKN: 716460 ISIN: DE0007164600 SAP SE

122,32 EUR
0,44 EUR 0,36 %
15.11.2019 - 19:50
15.10.2019 04:01:00

Der Aktienkurs von SAP gehörte am Freitag mit einem Plus von mehr als zehn Prozent zu den Outperformern im DAX. Die Notierungen zeigen sich gut unterstützt. Jetzt kann das bisherige Allzeithoch anvisiert werden. Ein Ausbruch nach oben wäre ein starkes Kaufsignal. Wo unsere langfristigen Kursziele liegen und wie Anleger am neuen Aufwärtstrend gewinnstark dabei sein können. Von Manfred Ries

Ausgangssituation und Signal



Sie hat gehalten: Die 200 Tagelinie (blaue Kurve) im Chartbild von SAP. Die Papiere der Softwareschmiede sind am Freitag um 10,3 Prozent nach oben gesprungen und gehörten damit zu den absoluten Outperformern im DAX. Damit hat sich die 200-Tagelinie, die mit ihrem ansteigenden Verlauf von einem intakten Aufwärtstrend spricht, einmal mehr als solide und tragfähige Unterstützung behauptet. Mit einem Freitagsschlusskurs von 115,68 Euro notierten die Titel damit wieder so hoch wie letztmalig im vergangenen Juli. Die Korrektur / Konsolidierung der vergangenen zehn Wochen könnte damit ihr Ende gefunden haben. Natürlich muss der Kurssprung vom Freitag erst einmal verdaut werden. Doch die Ausgangslage stimmt positiv.

Zum Hintergrund für den Kurssprung bei SAP: Im Unternehmen kommt es zu einem überraschenden Führungswechsel: Der langjährige Chef des Softwareriesen Bill McDermott gibt seinen Posten vorzeitig an eine jüngere Doppelspitze ab. Hinzu kommt die Hoffnung auf eine Beilegung des Handelskriegs USA / China; diese Meldung hat den Gesamtmarkt nach Handelsende am Freitag weiter nach oben getrieben. Dieser positive Trend dürfte sich in der neuen Woche fortsetzen.

Die Charts im Detail



Was das längerfristige Bild anbelangt, so hilft ein Blick auf Wochen- und Monatscharts weiter. Die Unterstützung um 103 Euro hat gehalten. Langfristig betrachtet bewegen sich die Kurse der SAP-Aktie ohnehin in einem intakten Aufwärtstrendkanal nach oben (blau schraffiert im Monatschart). Auch die 200-Tagelinie (blaue Kurve) strebt nach Norden und zeugt damit vom übergeordneten Aufwärtstrend. Damit könnte die jahrelange Hausse fortschrieben werden.

Als erstes Kursziel sehen wir das bisherige Jahreshoch (= Allzeithoch) bei 125 Euro. Bis dorthin fehlen den SAP-Aktien nur noch knapp 7,8 Prozent. Langfristig sollte der Kursbereich um 160 Euro anvisiert werden. Diese Zielmarke lässt sich aus dem Monatschart herleiten.


Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Nachfolgendes Produkt der Emittentin Morgan Stanley (WKN: MC0ADF) zielt auf weiter steigende Notierungen bei den SAP-Aktien ab. Der Hebel liegt im Bereich um fünf. Würde der Kurs von SAP bis auf 160 Euro steigen, so würde sich mit dem nachfolgenden Derivat ein Gewinn von rund 160 Prozent einstellen.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 125,00
Oberes Ziel 1 119,40
Unteres Ziel 1 103,06
Unteres Ziel 2 100,00


Trading-Ideen

Trading-Idee
Basiswert SAP SE O.N.
Produktvorstellung Turbo
WKN MC0ADF
Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos
Basispreis 92,01
Knock-Out-Schwelle 92,01
Hebel 4,89
Kurs in EUR 2,37


Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MC0ADF. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht. www.index-radar.de

Weitere Links:


Bildquelle: SAP

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 44,31 1,03% Morgan Stanley
SAP SE 122,32 0,36% SAP SE

Nachrichten zu SAP SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu SAP SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
13.11.19 SAP Outperform Bernstein Research
13.11.19 SAP Outperform Credit Suisse Group
13.11.19 SAP buy Société Générale Group S.A. (SG)
13.11.19 SAP buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.11.19 SAP Hold Baader Bank
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

DAX 13.241,75
0,47%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit