SPD-Fraktion will Ausbildungsplätze mit Prämie sichern

SPD-Fraktion will Ausbildungsplätze mit Prämie sichern
01.06.2020 08:14:41

BERLIN (dpa-AFX) - In der Corona-Krise will die SPD-Bundestagsfraktion Ausbildungsplätze mit einer einmaligen Prämie erhalten. "Damit die Kinder eine Zukunft haben brauchen sie Ausbildung", sagte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Katja Mast der Deutschen Presse-Agentur. "Die Prämie soll Unternehmen unterstützen, die in der Krise an ihren Ausbildungsplätzen festhalten." Zuvor hatte Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) eine solche Prämie ins Spiel gebracht.

Am Dienstagabend wollen sich die Spitzen der Koalition treffen, um eine Konjunkturpaket in der Corona-Krise auf den Weg zu bringen. Die Details sind im Vorfeld umstritten.

Bärbel Bas, ebenfalls SPD-Fraktionsvize, warb für zusätzliche Finanzmittel für die anwendungsorientierte Forschung. Der Bund solle eine Milliarde Euro in einen gemeinsamen Fonds von Bund und Ländern geben, forderte sie.

"Durch die finanziellen Einbußen in der Krise kürzen die Unternehmen insbesondere im Mittelstand Forschungsmittel", sagte Bas der dpa. "Um den Verlust von Marktanteilen und Arbeitsplätzen zu vermeiden, muss der Staat in diesen Fällen vorübergehend einspringen und in den kommenden Jahren die anwendungsorientierte Forschung unterstützen."/hrz/DP/fba

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit