Strenger Winter belastet United Airlines

Strenger Winter belastet United Airlines

WKN: A1W97M ISIN: US02376R1023 American Airlines Inc

13,18 EUR
-0,21 EUR -1,55 %
20.01.2021 - 16:49
24.04.2014 16:01:47

CHICAGO (dpa-AFX) - Der strenge Winter in den USA hat bei United Airlines zum Verlust im ersten Quartal beigetragen. Unterm Strich verlor der Konzern 609 Millionen Dollar nach einem Minus von 417 Millionen US-Dollar im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz blieb annähernd stabil bei 8,7 Milliarden Dollar (6,3 Mrd Euro). Selbst ohne die Flugausfälle und -verschiebungen hätte United rote Zahlen geschrieben. "Das finanzielle Abschneiden in diesem Quartal liegt deutlich unter dem, was wir erreichen können und sollten", erklärte Firmenchef Jeff Smisek am Donnerstag. Der Kurs fiel um 5 Prozent. Dem Rivalen American Airlines war ein Gewinnsprung gelungen./das/DP/jha

Aktien in diesem Artikel

American Airlines Inc 13,18 -1,55% American Airlines Inc

Aktienempfehlungen zu American Airlines Inc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
05.06.19 American Airlines Buy Standpoint Research
30.04.19 American Airlines In-line Imperial Capital
29.04.19 American Airlines Outperform Cowen and Company, LLC
29.04.19 American Airlines Buy Deutsche Bank AG
09.04.19 American Airlines Outperform Cowen and Company, LLC
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit