Stühlerücken im Aufsichtsrat von Thyssenkrupp

Stühlerücken im Aufsichtsrat von Thyssenkrupp

WKN: 923893 ISIN: GB0005405286 HSBC Holdings plc

7,01 EUR
0,12 EUR 1,80 %
17.01.2020 - 13:55
12.12.2019 16:17:43

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Finanzinvestor Cevian will seinen Vertreter im Aufsichtsrat von thyssenkrupp austauschen. Statt Cevian-Deutschlandchef Jens Tischendorf soll in Zukunft die eher unbekannte Friederike Helfer für den aktivistischen Aktionär im Kontrollgremium sitzen. Helfer leitet das Schweizer Büro der Gesellschaft.

Außerdem wollen der Wirtschaftswissenschaftler Bernhard Pellens und die HSBC-Trinkaus-Chefin (HSBC) Carola von Schmettow auf der Hauptversammlung am 31. Januar 2020 nicht erneut für den Aufsichtsrat kandidieren. Stattdessen stellen sich die Industriemanagerin Birgit Behrendt - Aufsichtsrätin unter anderem bei Kion (KION GROUP) - und der Innogy-Finanzchef (innogy SE) Bernhard Günther zur Wahl./fba/stw

Aktien in diesem Artikel

HSBC Holdings plc 7,01 1,80% HSBC Holdings plc
innogy SE 43,77 0,14% innogy SE
KION GROUP AG 62,36 0,19% KION GROUP AG
thyssenkrupp AG 12,06 -0,12% thyssenkrupp AG

Aktienempfehlungen zu HSBC Holdings plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
15.01.20 HSBC Underweight Barclays Capital
15.01.20 HSBC Underweight JP Morgan Chase & Co.
17.12.19 HSBC buy Goldman Sachs Group Inc.
13.12.19 HSBC buy Goldman Sachs Group Inc.
09.12.19 HSBC buy Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit