Tabakkonzern Imperial Brands will mit Zigarrengeschäft-Verkauf Schulden senken

Tabakkonzern Imperial Brands will mit Zigarrengeschäft-Verkauf Schulden senken

WKN: 903000 ISIN: GB0004544929 Imperial Brands plc

16,38 EUR
0,20 EUR 1,24 %
04.12.2020 - 14:50
27.04.2020 11:33:41

BRISTOL (dpa-AFX) - Der britische Tabakkonzern Imperial Brands will mit dem milliardenschweren Verkauf des Luxus-Zigarrengeschäfts seine Schuldenlast senken. Der Anbieter von Zigarettenmarken wie West, Davidoff und Gauloises erhält für das Premium-Zigarrengeschäft 1,225 Milliarden Euro von zwei verschiedenen Investorenkonsortien, wie das Unternehmen am Montag in Bristol mitteilte. Nach Steuern und anderen Kosten fließen dem Unternehmen netto rund 1,1 Milliarden Euro zu. Der Verkauf stärke die strategische Absicht, das Unternehmen zu verschlanken und agiler zu machen, ließen sich die Übergangschefs Dominic Brisby und Jörg Biebernick zitieren./men/mis

Aktien in diesem Artikel

Imperial Brands plc 16,38 1,24% Imperial Brands plc

Aktienempfehlungen zu Imperial Brands plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
04.09.20 Imperial Brands overweight JP Morgan Chase & Co.
24.02.20 Imperial Brands buy Jefferies & Company Inc.
26.09.19 Imperial Brands Underperform RBC Capital Markets
12.07.19 Imperial Brands Underperform RBC Capital Markets
11.07.19 Imperial Brands Neutral JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit