ONLINE-REISEANBIETER

Tomorrow Focus-Aktie: Verkauf treibt Fokussierung voran

Tomorrow Focus-Aktie: Verkauf treibt Fokussierung voran

WKN: 896796 ISIN: US6736621029 Oakley Inc.

22.06.2015 20:00:00

Der Betreiber von Internetreiseportalen wie Holidaycheck kommt bei seiner Fokussierung auf das Online-Reisegeschäft weiter voran. Seit Tomorrow Focus seine Nachrichtenportale für 30,2 Millionen Euro an den Burda-Verlag verkauft hat, standen auch die Partnerbörse Elitepartner sowie das Ärztebewertungsportal Jameda zur Disposition.



Die Singlevermittlung haben die Münchner nun für voraussichtlich 23,2 Millionen Euro an die Beteiligungsgesellschaft Oakley Capital verkauft. Die Summe wird in zwei Schritten gezahlt. Bei Abschluss des Verkaufs fließen 14,8 Millionen Euro. Über den Restbetrag gewährt Tomorrow Focus den Briten ein zweijähriges Darlehen, das inklusive Zinsen eine Größe von bis zu 8,5 Millionen Euro erreichen kann. Dass die Firma beim Verkaufspreis mehr als die angepeilten mindestens 20 Millionen Euro erzielte, lässt auch für den Verkauf von Jameda hoffen. Hier will Tomorrow Focus mindestens 30 Millionen Euro einfahren.

Dass die Aktie bei Veröffentlichung der Nachricht nachgab, sollte nicht beunruhigen. Zeitgleich gab auch der Gesamtmarkt stark nach - ein Druck, dem sich Tomorrow Focus nicht entziehen konnte. Die Aktie ist daher weiter ein Kauf.

PRL


Bildquelle: TOMORROW FOCUS AG

Aktien in diesem Artikel

Firma Holdings Corp 0,01 -23,08% Firma Holdings Corp
HolidayCheck AG 2,55 0,00% HolidayCheck AG

Nachrichten zu Oakley Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
Keine Nachrichten verfügbar.

Aktienempfehlungen zu Oakley Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit