Ukraine erhält erste Tranche von IWF-Milliardenkredit

Ukraine erhält erste Tranche von IWF-Milliardenkredit
07.05.2014 11:52:48

KIEW (dpa-AFX) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat der pleitebedrohten Ukraine eine erste Tranche des überlebenswichtigen Milliardenkredits überwiesen. In Kiew seien 3,19 Milliarden US-Dollar (2,29 Milliarden Euro) eingegangen, teilte die Nationalbank der Ex-Sowjetrepublik am Mittwoch Medien zufolge mit. Mit etwa zwei Milliarden Dollar sollen Haushaltslöcher gestopft werden, der Rest fließe in die Währungsreserven des Landes. Insgesamt will der IWF 17 Milliarden Dollar bereitstellen. Moskau fordert, die Summe direkt an russische Staatsunternehmen weiterzuleiten. Die Ukraine hat beim Nachbarland allein mehr als drei Milliarden Dollar Gasschulden./bvi/DP/bgf

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit